Road-Trip mit Horror, Spaß und Amerika

Road-Trip mit Horror, Spaß und Amerika

Mit Overland, einem Road-Trip Survival Horror Game konnte man das Publikum schon auf der diesjährigen E3 überzeugen. Heute startet in wenigen Stunden die käufliche First Access Phase des Spiels.

Das Entwicklerstudio Finji überlässt euch in einem post-apokalyptischen Nord Amerika euren eigenen Überlebensfähigkeiten. Dabei müsst Ihr nicht nur stets eure verfügbaren Ressourcen im Blick behalten, sondern auch in jedem prozedural generiertem Level schwere Entscheidungen treffen. Dabei seid Ihr natürlich nicht alleine unterwegs, sondern müsst euch vor etlichen Gefahren in Acht nehmen. Darunter sind auch viele schallempfindliche Kreaturen, der Sound spielt also eine wichtige Rolle in Overland. Mit der Zeit werdet Ihr immer besser, erlernt verschiedene Fähigkeiten um den Umständen zu trotzen.

    Zwar hat die Early Access Phase für einige tausend Spieler schon im Juni begonnen, doch diese Zahl wurde durch die Entwickler stark limitiert. Ab heute haben alle Interessenten die Möglichkeit sich für rund 20 US-Dollar Zugang zu Overland zu verschaffen. Zugriff auf das „First Access“-Programm von Finji habt Ihr auf der offiziellen Seite. Die Entwickler versprechen stetig neue Updates, so soll es ab heute auch möglich sein, Gegenstände mit anderen Überlebenden zu tauschen. Streamer können beispielsweise Charaktere im Spiel umbenennen und somit Chat-User zumindest namentlich ins Spiel einbinden.

    Das Spiel ist für Mac, Windows und Linux erhältlich.

    Patrick Hützen

    War schon immer ein Zocker - vorangig PC-Kid. Spielte mit Leib und Seele CS 1.6, semiprofessionell. Heute kein Spiel mehr exzessiv. Hat Psychologie studiert, analysiert alles und jeden und ist seit 2015 bei gamers.de
    War schon immer ein Zocker - vorangig PC-Kid. Spielte mit Leib und Seele CS 1.6, semiprofessionell. Heute kein Spiel mehr exzessiv. Hat Psychologie studiert, analysiert alles und jeden und ist seit 2015 bei gamers.de

    Hinterlasse einen Kommentar

    Deine Email wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit einem * markiert

    You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

    *