Shadow Tactics – Demo zum Echtzeittaktiker im Commandos-Stil kommt!

Shadow Tactics – Demo zum Echtzeittaktiker im Commandos-Stil kommt!

Ein lang verloren geglaubtes Genre erhält Anfang Dezember frischen Wind in Form von Shadow Tactics: Blades of the Shogun. 

Wer die alten Taktikkracher Commandos, Robin Hood & Co. vermisst hat, darf sich also freuen. Im Laufe des heutigen Tages wird es via Steam und GOG eine spielbare Demo geben. Eure Mission wird dabei im Japan des Jahres 2016 stattfinden und ihr dürft euch in der Rolle von Nahkämpfer, Schleicher, Fallenstellerin, Geisha und Scharfschütze über die Karte bewegen, geschickt euren Gegnern ausweichen, um euer Ziel zu erfüllen. 

Das könnte was werden, unserer Downloadfingerchen zucken schon in freudiger Erwartung. Hoffentlich geht die Rechnung von Entwickler Mimimi Productions auf. Aber: Ninjas gehen ja bekanntlich eigentlich immer.

    Andreas Herbster

    In den wilden 80ern am Grünmonitor eines Schneider CPC 6128 aufgewachsen. Erste Gehversuche mit ASM, Happy Computer und PowerPlay. Hobby über die Jahre, dank ausgeprägter Amiga 500 Sucht, sowie massiver Sonic Raserei auf dem heiß geliebten Sega Mega Drive, intensiviert. Züchtet gerade erfolgreich die nächste Zockergeneration und kann, trotz annähernd biblischen Alters, noch immer keinem Controller widerstehen.
    In den wilden 80ern am Grünmonitor eines Schneider CPC 6128 aufgewachsen. Erste Gehversuche mit ASM, Happy Computer und PowerPlay. Hobby über die Jahre, dank ausgeprägter Amiga 500 Sucht, sowie massiver Sonic Raserei auf dem heiß geliebten Sega Mega Drive, intensiviert. Züchtet gerade erfolgreich die nächste Zockergeneration und kann, trotz annähernd biblischen Alters, noch immer keinem Controller widerstehen.

    Hinterlasse einen Kommentar

    Deine Email wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit einem * markiert

    You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

    *