Skylanders Academy – Netflix + Skylanders = True

Skylanders Academy – Netflix + Skylanders = True

Mit Skylanders reitet Activision Blizzard seit jeher auf einem Ross, welches nicht schwächer zu werden scheint. So wird mit Skylanders Academy eine animierte Serie auf Netflix erscheinen.

Für die Serie sind bisher 2 Staffeln geplant und in diesen werden wir das Skylanders Team auf ihren Abenteuern begleiten. Im endlosen Skylanders Universum werden sich die Helden mit ihren einzigartigen Fähigkeiten und Eigenheiten gegen das Böse stellen. Doch ohne Fleiß kein Preis. Die jungen Skylanders müssen in der Academy zunächst lernen wie man mit den Gefahren der Welt umzugehen hat.

Eric Rogers, ein Produzent von Futurama, wird neben anderen Persönlichkeiten wie Stacey Sher, Nick van Dyck und Sander Schwartz an der neuen Animationsreihe von Activision Blizzard mitarbeiten. Zu den Projekten von Sanders gehören beispielsweise The Batman oder Justice League: The New Frontier. Zu der Synchronsprecherbesatzung im englischen Originalton gehören unter anderem Jonathan Banks (Breaking Bad), Ashley Tisdale (High School Musical) und Norm MacDonald (Saturday Night Live).

Auf der E3 wurde bereits der Trailer zum neuen Skylanders gezeigt – Skylanders Imaginators. In diesem Skylanders könnt Ihr erstmals euren eigenen Skylander erstellen und ihn unter einem Sensei, einem Meister, trainieren. Die vollständigen News zu Skylanders findet Ihr hier in unserem anderen Newsartikel.

Als Erscheinungszeitraum wurde Herbst genannt.

    Christian Lange

    Mit 28 Jahren schon so einige Male die Welt gerettet. Liebt Games aller Art. Steht auf gute Musik. Lebt in der ältesten Stadt Deutschlands. Katzenfanatiker ohne Katze. Sieht Essen als Hobby an. Seit 2015 begleitet er Gamers.de als Redakteur.

    Letzte Artikel von Christian Lange (Alle anzeigen)

    Mit 28 Jahren schon so einige Male die Welt gerettet. Liebt Games aller Art. Steht auf gute Musik. Lebt in der ältesten Stadt Deutschlands. Katzenfanatiker ohne Katze. Sieht Essen als Hobby an. Seit 2015 begleitet er Gamers.de als Redakteur.

    Hinterlasse einen Kommentar

    Deine Email wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit einem * markiert

    You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

    *