Spielbare Version von Warcraft Adventures: Lord of the Clans entdeckt

Spielbare Version von Warcraft Adventures: Lord of the Clans entdeckt

Unverhofft kommt oft: Das vor 18 Jahren für viele Fans überraschend eingestellte Warcraft Adventure „Lord of the Clans“ ist in einer spielbaren Pre-Release Version aufgetaucht. Ich kann mich noch lebhaft daran erinnern, wie enttäuscht ich damals über die Nachricht war und mich noch Jahre danach geärgert habe, dieses Spiel niemals spielen zu dürfen. Hat sich in den letzten Jahren etwas relativiert, immerhin wurde die Geschichte rund um Thralls Aufstieg in einem Buch verwurstet. Habe es wohl auch gelesen, den Inhalt aber auch schon wieder längst vergessen… normal. War wohl kein literarisches Highlight oder ich bin einfach ein Banause.

Trotzdem natürlich eine interessante Entdeckung für Anhänger der Warcraft Lore, momentan dank World of Warcraft: Legion wieder in aller Munde.

Weitere Informationen findet ihr auf Reddit und im Scrolls of Lore Forum:

So… basically, there’s a Russian guy who has just released the old, canceled "Warcraft Adventures: Lord of the Clans" game to the public. And it’s a pre-release, almost final version from 1998. o_o from wow

Warcraft adventures: Lord of the clans pre-release version unearthed and available for download from Games

Das Ganze natürlich mit Vorsicht genießen, legal ist die geleakte Veröffentlichung vermutlich nicht. 

Wer auf der sicheren Seite bleiben möchte: Zwischen 2011 und 2015 wurde eine 16-teilige Let’s Play Serie veröffentlicht, kannte ich bisher auch noch nicht:

    Bildquelle: Video

    Andreas Herbster

    In den wilden 80ern am Grünmonitor eines Schneider CPC 6128 aufgewachsen. Erste Gehversuche mit ASM, Happy Computer und PowerPlay. Hobby über die Jahre, dank ausgeprägter Amiga 500 Sucht, sowie massiver Sonic Raserei auf dem heiß geliebten Sega Mega Drive, intensiviert. Züchtet gerade erfolgreich die nächste Zockergeneration und kann, trotz annähernd biblischen Alters, noch immer keinem Controller widerstehen.
    In den wilden 80ern am Grünmonitor eines Schneider CPC 6128 aufgewachsen. Erste Gehversuche mit ASM, Happy Computer und PowerPlay. Hobby über die Jahre, dank ausgeprägter Amiga 500 Sucht, sowie massiver Sonic Raserei auf dem heiß geliebten Sega Mega Drive, intensiviert. Züchtet gerade erfolgreich die nächste Zockergeneration und kann, trotz annähernd biblischen Alters, noch immer keinem Controller widerstehen.

    Hinterlasse einen Kommentar

    Deine Email wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit einem * markiert

    You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

    *