Star Citizen – Bengal Carrier mit 90 Geschützen

Star Citizen – Bengal Carrier mit 90 Geschützen

Star Citizen – seit Ewigkeiten in der Entwicklung. Viele halten einen Release für Wunschdenken, aber dennoch kommen regelmäßige Updates auf die Alpha Server. Derzeit ist noch die Alpha 2.4 auf den Servern vertreten und mit dieser Version wurde der kleine Alpha Sektor mit anhaltendem Fortschritt beschenkt. Da die Entwickler aber nicht auf der faulen Haut sitzen, sondern tatkräftig an der 2.5 Version arbeiten, gibt es wieder neues zu Berichten. Die wohl sprichwörtlich größte Ankündigung ist der Träger der Bengal Klasse.

Das Trägerschiff fasst mit Leichtigkeit mehrere Retaliator Bomber und ist um ein vielfaches größer als die Schlachtkreuzer der Idris Klasse. Neben einem so großen Fassungsvermögen bietet das Gefährt aber auch krasse Verteidigungsmaßnahmen.Mit 90 Geschützen sollten sich potenzielle Angreifer lieber 10 Mal überlegen ob sie wirklich einen Angriff wagen wollen. Die Läufe der Hauptkanonen wirken so, als hätten sie genug Platz für einen Avenger oder ein Schiff der Origin 300i Reihe. Der enorme Weltraumgigant ist so voller Details, dass derzeit 7 Leute an seiner Fertigstellung arbeiten und ist zu etwa 70% fertig gestellt.

Da dieses Schiff auch in der Einzelspieler Kampagne Squadron 42 vorkommt, gibt es keinen Release vor der Fertigstellung dieses Schiffes. Ein Release dieses Jahr ist aber noch möglich.

In 2.5 kommt erstmals die Piratenstation GrimHEX in das Universum, die als Hub für die Verbrecher und Abschaum des Universums agieren soll. Außerdem wurden weitere kleine Überraschungen angekündigt.

    Christian Lange

    Mit 28 Jahren schon so einige Male die Welt gerettet. Liebt Games aller Art. Steht auf gute Musik. Lebt in der ältesten Stadt Deutschlands. Katzenfanatiker ohne Katze. Sieht Essen als Hobby an. Seit 2015 begleitet er Gamers.de als Redakteur.

    Letzte Artikel von Christian Lange (Alle anzeigen)

    Mit 28 Jahren schon so einige Male die Welt gerettet. Liebt Games aller Art. Steht auf gute Musik. Lebt in der ältesten Stadt Deutschlands. Katzenfanatiker ohne Katze. Sieht Essen als Hobby an. Seit 2015 begleitet er Gamers.de als Redakteur.

    Hinterlasse einen Kommentar

    Deine Email wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit einem * markiert

    You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

    *