Steep im 101-Trailer

Steep im 101-Trailer

Anfang Dezember ist es endlich so weit: Der Open World Winter-Extremsport Titel öffnet seine Pforten. Damit ihr euch auf Ubisofts neueste Kreation etwas vorbereiten könnt, wurde heute ein 101 Trailer vorgestellt. Dort werden die einzelnen Spielelemente noch einmal genauer unter die Lupe genommen. 

Es gibt außerdem neue Informationen zum fast schon obligatorischen Season Pass, dieser ist in der Gold Edition bereits enthalten. Die folgenden drei Themenpaket warten dann darauf entdeckt zu werden: 

  • Das Winterfest-Paket mit der neuen Sportart „Schlitten fahren“ (geil?) sowie neuen Herausforderungen. 
  • Das Extreme-Paket, passend mit: Raketen-Wingsuit, Base-Jumping, Speed-Gliding sowie neuen Kostümen.
  • Das Adrenalin-Paket, beinhaltet das Moonlight-Pack inklusive drei neuen Nacht-Herausforderungen.

Der Season-Pass kostet 19,99 EUR. 

Demnächst (quasi morgen) starten auch die zwei Beta-Phasen. Steep kann vom 10.11.-14.11. sowie vom 18.11.-21.11. auf allen verfügbaren Plattformen getestet werden. Registriert euch dafür via steepgame.com.

    Andreas Herbster

    In den wilden 80ern am Grünmonitor eines Schneider CPC 6128 aufgewachsen. Erste Gehversuche mit ASM, Happy Computer und PowerPlay. Hobby über die Jahre, dank ausgeprägter Amiga 500 Sucht, sowie massiver Sonic Raserei auf dem heiß geliebten Sega Mega Drive, intensiviert. Züchtet gerade erfolgreich die nächste Zockergeneration und kann, trotz annähernd biblischen Alters, noch immer keinem Controller widerstehen.
    In den wilden 80ern am Grünmonitor eines Schneider CPC 6128 aufgewachsen. Erste Gehversuche mit ASM, Happy Computer und PowerPlay. Hobby über die Jahre, dank ausgeprägter Amiga 500 Sucht, sowie massiver Sonic Raserei auf dem heiß geliebten Sega Mega Drive, intensiviert. Züchtet gerade erfolgreich die nächste Zockergeneration und kann, trotz annähernd biblischen Alters, noch immer keinem Controller widerstehen.

    Hinterlasse einen Kommentar

    Deine Email wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit einem * markiert

    You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

    *