Einloggen

Lost Password

Syberia 3 im Test

Syberia 3 im Test

Nicht nachfragen, hinnehmen Kate Walker ist zurück. Wie bitte, wer? Kein Wunder, dass unserem Gedächtnis etwas auf die Sprünge geholfen werden muss, denn Syberia 2, der Vorgänger des erst jetzt erschienenen Teils wurde bereits im Jahre 2004 (!) veröffentlicht. Syberia 3 stellt somit einen mehr als spät erschienenen Nachfolger einer eigentlich abgeschlossenen Geschichte dar. Was genau es mit dem fr...[weiterlesen]

Thimbleweed Park: Mord ist ihr Hobby

Thimbleweed Park: Mord ist ihr Hobby

Nutze Cursor mit Scrollbalken.   Maniac Mansion, Zak McKracken, Monkey Island, Day of the Tentacle. Diese großartigen Spiele haben eines gemeinsam: LucasArts. Die ehemalige Spielefirma hat das Point’n’Click Genre geprägt wie keine andere. Und so ist es kaum verwunderlich, dass Ron Gilbert und Gary Winnick, die sich unter anderem für die oben genannten Spiele verantwortlich zeichne...[weiterlesen]

Inner World: Der Letzte Windmönch – neue Screenshots!

Inner World: Der Letzte Windmönch – neue Screenshots!

Bald geht es weiter in der Inner World, dem Nachfolger des „Besten Deutschen Spiels 2014“. In „Der Letze Windmönch“ besucht ihr erneut Asposien um den namensgebenden Mönch zu finden. Ihr begleitet Robert, den Thronerben der Flötennasen, zusammen mit der flugunfähigen Taube Hack, der cholerischen Rebellin und Roberts große Liebe Laura auf dem Abenteuer seines Lebens.  Hört s...[weiterlesen]

Neuer Trailer für Oldschool Adventure „Thimbleweed Park“

Neuer Trailer für Oldschool Adventure „Thimbleweed Park“

Hach, was waren das für Zeiten, als wir uns noch durch LucasArts Visionen des Maniac Mansion gerätselt und in Zak McKraken eine außerirdische Invasion vereitelt haben. Erinnert sich noch jemand an die Hüte der Invasoren?  Dank Ron Gilberts via Kickstarter finanziertem „Thimbleweed Park“ dürfen wir bald wieder in die alten, märchenhaft verpixelten Welten der alten Point&Klick Advent...[weiterlesen]

Silence im Test

Silence im Test

Sieben Jahre nach dem Erfolg von „The Whispered World“ wagt sich Deadalic Entertainment in neue Gefilde vor. Nach dem erfolgreichen Point and Click Abenteuer erschien nun endlich der lang erwartete Nachfolger, der eigentlich schon für das Jahr 2014 geplant war. Ob sich das Warten wohl gelohnt hat? Silence? Wo? Zunächst scheint keine große Verbindung zum Vorgängertitel zu bestehen. Die Geschwister ...[weiterlesen]

Mosaic – Alltags-Simulator mit Teaser angekündigt

Mosaic – Alltags-Simulator mit Teaser angekündigt

Als Entwickler von „Among the Sleep“ hat sich das Team „Krillbite Studio“ bereits einen Namen gemacht. Jetzt stellten sie ihr neustes Werk „Mosaic“ vor, dass sich am ehesten im Genre Point’n’Click Adventure ansiedelt.  Recht ungewöhnlich kommt das Setting daher – Mosaic spielt in unserem oftmals trostlosen Alltag. Jeder Tag ist gleich: Auf der ...[weiterlesen]

Spielbare Version von Warcraft Adventures: Lord of the Clans entdeckt

Spielbare Version von Warcraft Adventures: Lord of the Clans entdeckt

Unverhofft kommt oft: Das vor 18 Jahren für viele Fans überraschend eingestellte Warcraft Adventure „Lord of the Clans“ ist in einer spielbaren Pre-Release Version aufgetaucht. Ich kann mich noch lebhaft daran erinnern, wie enttäuscht ich damals über die Nachricht war und mich noch Jahre danach geärgert habe, dieses Spiel niemals spielen zu dürfen. Hat sich in den letzten Jahren etwas ...[weiterlesen]

Frostpunk läutet die nächste Runde des Survival-Adventures ein

Frostpunk läutet die nächste Runde des Survival-Adventures ein

Das Team der 11 bit studios hat schon mit dem Kracher „This War of Mine“ gezeigt, wieviel Potenzial nicht nur im Genre Survival-Adventure liegt, sondern auch wie gelungen eine Umsetzung sein kann. Unserem Tester Ole ging This War of Mine jedenfalls unter die Haut, nun gibt es einen neuen Trailer zum kommenden nächsten Spiel. In dem Spiel Frostpunk steht die Zivilisation am Ende. Die We...[weiterlesen]

Poetisches Abenteuer  „Dear Esther: Landmark Edition“ für PS4 und Xbox One im September.

Poetisches Abenteuer „Dear Esther: Landmark Edition“ für PS4 und Xbox One im September.

Mit dieser Ankündigung hat wohl keiner mehr gerechnet: Dear Esther erscheint in der „Landmark Edition“ doch noch für Xbox One und PS4. In dieser erweiterten Fassung wird es grafische sowie inhaltliche Anpassungen geben und, das könnte bei dieser Form von Spiel durchaus interessant sein, mit einem Entwicklerkommentar aufgewertet. Jessica Curry, Dan Pinchbeck und Rob Briscoe von The Chin...[weiterlesen]

Owlboy – Nach 8 Jahren (wieder) angekündigt

Owlboy – Nach 8 Jahren (wieder) angekündigt

Totgesagte leben bekanntlich länger. Das gilt auch für D-Pad Studios‘ Owlboy, welches im Zuge der PAX West im September einmal mehr angekündigt wird. Der Pixel Adventure Platformer befindet sich seit 2007 in Entwicklung und wurde ein Jahr später offiziell vorgestellt. Ganze 8 Jahre später nähern sich die Entwickler endlich der Fertigstellung und kündigen den Titel und dessen Release-Termin e...[weiterlesen]

Zelda Breath of the Wild – Neuer Teaser zu den Waffen

Zelda Breath of the Wild – Neuer Teaser zu den Waffen

Nintendo of America gibt uns einmal mehr einen kurz und knackigen Einblick in das Spielgeschehen des brandneuen Ablegers der Videospiel-Reihe. Nach diversen Clips zu Runen, Magie und der Zitadelle der Zeit, werden diesmal einige der Waffen präsentiert, mit denen sich Link zur Wehr setzt. Zelda: Breath of the Wild erscheint im kommenden Jahr für Wii U und die noch nicht offiziell angekündigte Platt...[weiterlesen]

Thimbleweed Park – Oh Delores

Thimbleweed Park – Oh Delores

Delores Edmund ist der Name von einer der fünf spielbaren Charaktere des neuen Spiels von Ron Gilbert (Monkey Island 1 & 2, Maniac Mansion). Das neue Spiel trägt den Namen Thimbleweed Park und wird bereits jetzt von Point & Click Fans vergöttert – zurecht, denn der Trailer, welchen es nun zur gamescom gab, verspricht Gutes. Was ist in Thimbleweed vorgefallen? Die Probleme sind so mas...[weiterlesen]