Einloggen

Lost Password

Pokémon Go – einige Bans werden zurückgenommen

Pokémon Go – einige Bans werden zurückgenommen

Einige Pokémon Go User mussten sich in der jüngsten Vergangenheit mit einem Bann begnügen – wir haben über die Bannwelle von Niantic berichtet. Nun meldete sich CEO John Hanke zu Wort und erklärte nicht nur wie es zu teilweise unberechtigten Sperrungen kam, sondern auch das weitere Vorgehen. “Some players may not have realised that some add-on map apps do more than just show you nearby Pokem...[weiterlesen]

Tamagotchi war so 1990er – Willkommen Tweechi

Tamagotchi war so 1990er – Willkommen Tweechi

Nun ist es endlich soweit, zumindest fast. Nachdem das Unternehmen Fuzzy Face Studios ihr virtuelles Tier-Spiel bereits im Juli 2015 angekündigt haben und es im Juni 2016 endlich zum Soft-Launch kam, wurde ein offizieller Release von Tweechi auf Ende des Monats verlegt. Am 31. August 2016 soll nun das knuffige Tierchen exklusiv für iPhone-Besitzer erscheinen. Mit der offiziellen Version sind sofor...[weiterlesen]

Pokémon GO bringt Tracking-Feature zurück

Pokémon GO bringt Tracking-Feature zurück

Pokémon GO erhält von den Entwicklern ein neues Update. Inhalt ist diesmal der verschwundene Energiesparmodus auf iOS-Systemen und das Tracking-Feature, welches nur kurz nach Release funktionierend verfügbar war. Das Update 1.3 bringt Bilder für die entsprechenden Teamleader-Silhouetten mit. Somit erhalten Spark, Candela und Blanche noch mehr Persönlichkeit – und ja, die Reihenfolge der Anfü...[weiterlesen]

Pokémon GO – Geht woanders spielen!

Pokémon GO – Geht woanders spielen!

Mit der Veröffentlichung der Pokémon GO App stürzte Nintendo die Welt in ein kleines Chaos. Menschen hielten mitten auf der Straße an, überquerten Autobahnen oder drangen in Polizeistationen ein, nur um ein dummes Hornliu zu fangen – nein, natürlich war es ein super seltenes Pokémon, schon klar. Doch nehmen wir uns kurz die Entwickler zur Brust. Zu einigen Platzierungen von höchst unpassende...[weiterlesen]

Professor Layton wird feministisch – triggered?

Professor Layton wird feministisch – triggered?

Professor Layton ist der Titel einer aus Japan stammenden Adventure-Spieleserie, die sowohl für den Nintendo DS und den Nintendo 3DS erschienen ist. Aktuell zählt die Reihe sechs Spiele und sogar ein Film hat es auf die Leinwand geschafft, nun ist es Zeit für einen neuen Teil und damit auch Zeit für einen Rollentausch.  Auch der neuste Teil wird von Level 5 entwickelt, durch Nintendo veröffentlich...[weiterlesen]

Nintendo schlägt Sony an der Börse

Nintendo schlägt Sony an der Börse

Das Nintendo mit Pokémon GO nicht nur den Nerv der Zeit getroffen hat, neue Meilensteine im Bereich AR gesetzt haben und die App schon jetzt unfassbar erfolgreich ist, ist bereits bekannt. Doch jetzt nun überholte Nintendo selbst Börsengiganten Sony und jeder Spekulant dürfte sich ärgern, wenn man keine Aktien vor Release gekauft hat. Die Aktie schoss förmlich durch die Decke und brachte eine sehe...[weiterlesen]

Pokémon bald tauschbar?

Pokémon bald tauschbar?

Die Pokémon Go App ist nichtmal überall verfügbar doch schon jetzt läuft gefühlt jeder mit dem Blick auf’s eigene Handy durch die Straßen. Niantic und Nintendo bewegen die Leute im wahrsten Sinne des Wortes und obwohl der offizielle Europarelease noch aussteht, philosophieren die Entwickler über kommende Features und machen uns hier in Deutschland den Mund noch wässriger. So soll es bald auc...[weiterlesen]

Ist euer Handy auch befallen?

Ist euer Handy auch befallen?

Laut den Sicherheitsexperten von Checkpoint und einer Statistik zu deren Analysen, sind mehr als 85 Millionen Android Geräte weltweit von dem freundlichen Trojaner namens HummingBad befallen. Der nette Bot rootet Geräte und klickt auf Werbebanner. Damit verdienen Kriminelle schätzungsweise etwa 300.000 $. Das schwierige ist die Erkennung, denn so einfach lässt sich der findige Trojaner nicht entde...[weiterlesen]

Pokémon Go ab heute verfügbar

Pokémon Go ab heute verfügbar

Das Reality-Handy-Game namens Pokémon Go ist ab heute sowohl für Android als auch iOS in ausgewählten Ländern verfügbar. Darunter fallen aktuell leider nur Neuseeland und Australien, zumindest offiziell, Deutschland muss sich noch gedulden. Zwar läuft die App von Nintendo und Niantic Labs noch nicht reibungslos und so haben besonders US-User noch einige Probleme, doch die Entwicklung schreitet ste...[weiterlesen]

Könnten Mobile-Games das Konsolen-Gaming abschaffen?

Könnten Mobile-Games das Konsolen-Gaming abschaffen?

Es gibt wohl wenige Debatten, die unter Gamern heißer diskutiert werden, als die Frage: Was ist die beste Gaming-Plattform? Früher ging es in diesen Debatten um: Nintendo oder Sega, PlayStation oder Xbox, aber nun hat es den Anschein, als ob die Mobile-Gaming-Revolution dies noch einmal umwälzen wird. Vielen Experten zufolge könnte 2016 das Jahr sein, in dem die Einnahmen des Mobile-Gaming-Markts ...[weiterlesen]

PC oder Konsole?

PC oder Konsole?

Nicht nur in Deutschland sind die Theorien und Kämpfe um die Vorherrschaft der Beliebtheit oft zu ernst. Konsole oder PC? Könnte nicht nur ein guter Shakespear-Titel sein, sondern beschäftigt auch den Bundesverband Interaktive Unterhaltungssoftware (BIU). Derzeit ist immer noch der PC an erster Stelle, doch Konsolen und besonders Handhelds holen auf. Das Marktforschungsunternehmens GfK stellte fes...[weiterlesen]

Adventures of Mana macht mobil.

Adventures of Mana macht mobil.

ADVENTURES OF MANA ist ab sofort für iOS- und Android-Geräte im Store erhältlich. Fans können das zeitlose Action-RPG zum Preis von 13,99 Euro im Appstore und Google Play Store herunterladen. ADVENTURES OF MANA erschien in Europa erstmals 1991 unter dem Titel MYSTIC QUEST für den Nintendo Gameboy und war das erste Spiel der äußerst beliebten MANA-Reihe, die Fans mit der emotionalen Geschichte um d...[weiterlesen]