Einloggen

Lost Password

Far Cry 5

Far Cry 5 im Test: Schießbude in Outlaw Country

Nach der Südsee, Himalaya und der Steinzeit – Far Cry 5 goes U.S.A.. Nach diesen exotischen Settings wirkt der beschauliche aber vergleichsweise unspektakuläre Nordwesten der Vereinigten Staaten konservativ. Als Junge vom Land hat an direkt das Gefühl sich auszukennen. Hier ein Traktor zur Feldarbeit, dort die Berge mit Nadelwaldbestand und am Horizont sagen sich Grizzlybär und Puma Gute Nac...[weiterlesen]

Star Wars VIII: Die letzten Jedi

Star Wars VIII: Die letzten Jedi – Unverhofft, Unvollkommen und genau das Richtige – Filmkritik

Heutzutage für einen Star Wars- Film verantwortlich zu sein, stelle ich mir ein bisschen so vor wie für die Familie an Weihnachten zu kochen. Früher gab es immer ein beliebtes, altes Rezept der Oma. Nun soll etwas kredenzt werden, was allen genauso gut schmeckt. Jeder in der Familie kennt noch das Rezept von Oma und hat eine Meinung dazu. Für jeden kam es dabei auf etwas anderes an. Gleichzeitig g...[weiterlesen]

WWE 2K18 im Test – In der Sackgasse angekommen.

WWE 2K18 im Test – In der Sackgasse angekommen.

Die jüngsten unter den Lesern werden sich vermutlich nicht mehr erinnern. Aber es gab Zeiten, in denen steckte die Batman-Reihe in den Kinos qualitativ in einer absoluten Krise. Und statt epischen Meisterwerken bekamen wir mit Batman Forever 1995 ein echtes Trash-Fest. Da man sich aber vorgenommen hatte, die Reihe jetzt kontinuierlich weiterzuführen, kam 2 Jahre später bereits Batman & Robin i...[weiterlesen]

Thor 3: Tag der Entscheidung: Amüsantes Donnerwetter – Kritik

Thor 3: Tag der Entscheidung: Amüsantes Donnerwetter – Kritik

Die ersten beide Thor-Filme aus dem Marvel-Universum befinden sich für mich eher am Ende der langen Rangliste aller Marvel-Filme. Vor allem der zweite Teil wollte unbedingt düster und ernst sein, das Ergebnis war jedoch ein wirres und unübersichtliches Kuddelmuddel. Nun startet Thor 3: Tag der Entscheidung im Kino und diesmal durfte Taika Waititi sein Glück mit dem, für Marvel-Standards bisher ehe...[weiterlesen]

Marvel vs. Capcom: Infinite

Marvel vs. Capcom: Infinite

Was passiert, wenn Captain America auf Megaman trifft? Dann gibt es einen Haufen Ärger. Im neuen Prügelspiel von Capcom geht es nach mehrjähriger Abstinenz in die sechste Runde der erfolgreichen Reihe. Die Story um die Verschmelzung der beiden Welten ist ab der ersten Sekunde temporeich und verspricht einen ordentlichen Endgegner: Ultron Sigma! Die Symbiose von den Bösewichten Ultron und Sigma sor...[weiterlesen]

Everything – Alles oder Nichts

Everything – Alles oder Nichts

Wenn ich einmal groß bin, möchte ich ein Ventilator werden! Nein ich hyperventiliere nicht, ich spiele Everything! Alles ist nichts und nichts ist alles. Groß ist klein und klein ist groß. In einem Kosmos, in dem sich ein Stein um seine Figur sorgt und ein Klavier Depressionen hat, genau dort finden wir uns in dem wohl verrücktesten und gleichzeitig extrem beeindruckenden, sowie „deepen“ Spiel wie...[weiterlesen]

Speedlink Fortus

Speedlink Fortus

Gaming-Mäuse sind optisch meist sehr auffällig. Die Speedlink Fortus gehört mit ihrer auffälligen Form und dem überwiegenden Rot eher in die dezentere Ecke der Spielmäuse. Auf den ersten Blick wirkt sie, wie ein Sportwagen in Handgröße. Das Design ist so ausgelegt, dass nur Rechtshänder mit ihr umgehen können. Im Lieferumfang befinden sich neben der Schnellstartanleitung die Maus selbst und ein pa...[weiterlesen]

Test – Full Metal Paleontologist

Test – Full Metal Paleontologist

Das Jahr 2017 ist bislang gut zu mir. Nachdem wir in unserem Podcast bereits feststellten, dass das erste Quartal nur so von Perlen strotzt, muss ich auch ganz persönlich noch einmal meinen Hut ziehen. Hätte mein 10jähriges Ich Spieleideen pitchen dürfen, wären unter seinen Top 10 garantiert vertreten gewesen: Ein Spiel, in dem sich Wikinger, Ritter und Samurai die Helme einbeulen. Und unter den e...[weiterlesen]

Test – Make duels great again!

Test – Make duels great again!

Treffen sich ein Samurai, ein Ritter und ein Wikinger an einem Wasserloch. Sagt der Wikinger: „Das ist mein Wasser!“, der Samurai antwortet: „Denkste. Hier gibt’s für dich nichts zu schöpfen!“. Kommt der Ritter und sagt: „Was reimt sich auf ‚schöpfen‘? ‚Köpfen!‘“ Zugegeben. Der Dialog ist vielleicht nicht hundertprozentig korrekt wiedergegeben; im Kern jedoch ist dies der Vorspann zu For Honor. Mi...[weiterlesen]

– Zeitreise auf Japanisch

– Zeitreise auf Japanisch

Wer sich völlig ohne Vorwissen auf Steins;Gate 0 stürzt, wird vermutlich das Gefühl haben, das längste Intro seit Menschengedenken mit anzusehen. Wer den Titel in der Annahme startet, ein Grafik-Adventure zu spielen, wird hier vermutlich seinen ersten Kontakt zum Gerne der Visual Novels knüpfen. Und so viel vorweg: Die einzige Interaktion, die der Spieler ausüben kann, ist die Entscheidung, ob er ...[weiterlesen]

– Ein gutes Pfund Gehacktes

– Ein gutes Pfund Gehacktes

Watch Dogs 2 ist endlich erhältlich und hat eine durchaus komfortable Ausgangssituation: Das Szenario in dem der gläserne Bürger, Datenschutz und –klau und Überwachung thematisiert wird, passt perfekt in den Zeitgeist und die gesellschaftliche Diskussion. Andere Spiele haben da in der Entwicklung mit mehr Ungewissheit zu kämpfen. Dieses Jahr hat YouTube uns beispielsweise gelehrt: Erster Weltkrieg...[weiterlesen]

Mafia 3 Release sorgt für wütende Käufer

Mafia 3 Release sorgt für wütende Käufer

Heute Nacht erschien Mafia 3 für den PC, die PlayStation 4 und die Xbox One. Leider lief der Release aus diversen Gründen nicht sonderlich gut für Publisher 2K Games – die schlechten Nutzerreviews auf Steam häufen sich. Schuld daran ist die Tatsache, dass das Action-Game auf dem PC derzeit lediglich mit 30 Bildern pro Sekunde läuft. Aber nicht nur die FPS-Beschränkung stößt den Käufern sauer auf: ...[weiterlesen]