Einloggen

Lost Password

Wasteland 3 – Crowdfunding im Anmarsch

Wasteland 3 – Crowdfunding im Anmarsch

inXile Entertainment, der Entwickler vom postapokalyptischen Rollenspiel Wasteland 2, startet am 5. Oktober 2016 eine Crowdfunding Kampagne zu Wasteland 3. Die wohl größte Neuerung: Das Spiel soll eine vollständige kooperative Kampagne für euch bereit haben – Ihr könnt das Wasteland also mit einem Freund durchstreifen. Wasteland 2 wurde bereits über Crowdfunding finanziert. Damals diente Kic...[weiterlesen]

Gerüchteküche um Fallout 5 fängt bereits an zu brodeln…

Gerüchteküche um Fallout 5 fängt bereits an zu brodeln…

Der Synchronsprecher Ryan Alosio, Sprecher von Deacon aus Fallout 4, hat in einem Instagram Post geschrieben, dass die Vorproduktion von Fallout 5 bereits im Gange sei. Nach dem Erfolg vom Vorgänger ist es kein Wunder, dass Bethesda sich gedanken über den nächsten Teil der Reihe Gedanken macht. Falls das Gerücht wahr ist, wird es aber noch einige Jahre dauern, bis wir irgendetwas davon zu sehen be...[weiterlesen]

– Zwischen Liebe und Enttäuschung

– Zwischen Liebe und Enttäuschung

Ein Hype, der deinen Namen trägt Wow, Fallout 4.. In diesem Jahr gab es kein Spiel, das mich so sehr gehyped hat wie das postapokalyptische Rollenspiel aus dem Hause Bethesda. Klar, vom Witcher wusste ich auch, dass er eine Wucht wird. Jedoch hatte ich im Vorfeld keine echte Beziehung zu der Serie. Umso begeisterter war ich dann am Ende vom Spiel und habe es im Review über den grünen Klee hinweg g...[weiterlesen]

Fallout 4: Mit Todeskrallen und Behemoth in die Schlacht ziehen

Fallout 4: Mit Todeskrallen und Behemoth in die Schlacht ziehen

Dogmeat ist super, keine Frage. Der beste Freund des Menschen ist immer noch einer meiner liebsten Begleiter und wenn ich ihm einen Teddybären zuwerfe, geht mir das Herz auf… Wer es dennoch eine ganze Ecke gefährlicher haben will, ist auf dem PC mit der Mod „Creature Follower ESP“ bestens aufgestellt. Damit wird euer aktueller Begleiter durch eine beliebige Kreatur ersetzt: Behmo...[weiterlesen]

Wasteland 2 Director’s Cut – Launch Trailer

Wasteland 2 Director’s Cut – Launch Trailer

Mit Wasteland 2: Director’s Cut bringen Deep Silver und inXile  den Vorreiter der post-apokalyptischen Rollenspiele jetzt in ein neues Zeitalter. Mit verbesserter Grafik, neuen Voice-overs, Gameplay-Optimierungen und neuen Features ist die Director’s Cut-Version für Xbox One und PlayStation 4 ab Freitag, den 16. Oktober, im Handel. Wasteland 2: Director’s Cut gibt der im letzten Jahr erschienenen ...[weiterlesen]

Fallout 4: Keine Pausenfunktion mehr im V.A.T.S.

Fallout 4: Keine Pausenfunktion mehr im V.A.T.S.

Das Vault-Tec Assisted Targeting System (V.A.T.S.) half Abenteurern seit Fallout 3, Schläge und Schüsse ruhig und sicher ins Ziel zu bringen, um etwa gezielt Extremitäten anzuvisieren. Dazu wurde die Zeit eingefroren, sodass man sich sorgfältig die nächsten Schritte überlegen konnte. In Fallout 4 wird das System überarbeitet, sodass die Zeit nicht mehr vollends still stehen, sondern lediglich verl...[weiterlesen]

Fallout 4 wird in Deutschland ungeschnitten erscheinen

Fallout 4 wird in Deutschland ungeschnitten erscheinen

Das Ödland in Fallout 3 war kein Ponyhof. Die Möglichkeit Gliedmaßen abzuschießen und das Maß an Gewaltdarstellung führten damals dazu, dass in Deutschland nur eine geschnittene Version verkauft wurde. Und obwohl man wohl nicht erwarten kann, dass es im vierten Teil sachter zugehen wird, peilt man im Hause Bethesda eine Uncut-Version des Endzeit-Rollenspiels an. Dies teilte Bethesdas Pete Hines au...[weiterlesen]

Fallout 4: Dogmeat kann dieses Mal nicht sterben

Fallout 4: Dogmeat kann dieses Mal nicht sterben

Der beste Freund des Menschen in Fallout 3 war für viele Dogmeat. Leider war er für viele andere als Begleiter im postapokalyptischen Setting weniger zu gebrauchen, musste man sich doch andauernd um den Kerl sorgen machen. Und manchmal verschwand er dann endgültig und lies einen mit gebrochenem Herzen und leerer Flinte zurück. Dass der treue Hund sein Comeback in Fallout 4 feiern wird, ist bereits...[weiterlesen]

Schlechte Grafik bei Fallout 4? Bethesda reagiert verärgert

Schlechte Grafik bei Fallout 4? Bethesda reagiert verärgert

Mittlerweile kommt eigentlich kein großes Spiel mehr ohne Hype auf der einen und Shitstorm auf der anderen Seite aus. Es heißt zwar, nur ein Sith kenne nichts als Extreme, aber bei einigen Gamern scheint ähnliches zu gelten. Nachdem Fallout 4 nun offiziell angekündigt wurde und das Internet daraufhin vor Freude explodiert war, mehrten sich kurz danach die Stimmen, die sich über die Grafik des geze...[weiterlesen]