The House Abandon – gratis schocken lassen

The House Abandon – gratis schocken lassen

Bei dem Spiel The House Abandon handelt es sich um ein interaktives Text-Horror-Game, welches von den großen Zeiten des ZX Spectrum, Amstrad CPC und dem Commodore 64 inspiriert wurde.

Das Spiel ist ein Horror-Spiel, allerdings liegt der Fokus auf psychologischem Horror, wie es in den 80er Jahren üblich war. Federführend war Jon McKellen, welcher sich schon bei Alien: Isolation als Designer engagierte. Mit seinem Team names No Code, erschuf er das Spiel innerhalb von drei Tagen.

    Die Spielzeit beträgt etwa 30-40 Minuten und obwohl die Entwickler auf der offiziellen Seite stets beteuern, dass es sich um einen Prototyp handelt, beinhaltet dieser doch die komplette Story und eine großartige Erfahrung. Außerdem ist das Spiel komplett gratis. Lediglich einige Installationshinweise sollten beachtet werden, ansonsten steht der 30-minütigen Gänsehaut nichts mehr im Wege.

    Patrick Hützen

    War schon immer ein Zocker - vorangig PC-Kid. Spielte mit Leib und Seele CS 1.6, semiprofessionell. Heute kein Spiel mehr exzessiv. Hat Psychologie studiert, analysiert alles und jeden und ist seit 2015 bei gamers.de
    War schon immer ein Zocker - vorangig PC-Kid. Spielte mit Leib und Seele CS 1.6, semiprofessionell. Heute kein Spiel mehr exzessiv. Hat Psychologie studiert, analysiert alles und jeden und ist seit 2015 bei gamers.de

    Hinterlasse einen Kommentar

    Deine Email wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit einem * markiert

    You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

    *