The Witcher 3 – Ein Blick hinter die Kulissen von „Hearts of Stone“

The Witcher 3 – Ein Blick hinter die Kulissen von „Hearts of Stone“

Die erste große Erweiterung „Hearts of Stone“ ist ja bekanntlich seit gestern erhältlich (die Handelsversion scheint sich noch etwas zu verzögern). 

Heute gewähren uns die Entwickler einen kleinen Blick hinter die Kulissen, um interessierten Spielern einen Einblick in ihre Arbeit und die neuen Inhalte zu geben.

    Andreas Herbster

    In den wilden 80ern am Grünmonitor eines Schneider CPC 6128 aufgewachsen. Erste Gehversuche mit ASM, Happy Computer und PowerPlay. Hobby über die Jahre, dank ausgeprägter Amiga 500 Sucht, sowie massiver Sonic Raserei auf dem heiß geliebten Sega Mega Drive, intensiviert. Züchtet gerade erfolgreich die nächste Zockergeneration und kann, trotz annähernd biblischen Alters, noch immer keinem Controller widerstehen.
    In den wilden 80ern am Grünmonitor eines Schneider CPC 6128 aufgewachsen. Erste Gehversuche mit ASM, Happy Computer und PowerPlay. Hobby über die Jahre, dank ausgeprägter Amiga 500 Sucht, sowie massiver Sonic Raserei auf dem heiß geliebten Sega Mega Drive, intensiviert. Züchtet gerade erfolgreich die nächste Zockergeneration und kann, trotz annähernd biblischen Alters, noch immer keinem Controller widerstehen.