Ubisoft gehört Ubisoft. Zunächst.

Ubisoft gehört Ubisoft. Zunächst.

Vivendi besitzt etwa 23% der Anteile und berechtigterweise bestand die Gefahr einer feindlichen Übernahme. Mit der „We Love Ubisoft“-Kampagne und starkem Aktien Rückkauf wurde jedoch dagegen gewettert.

Auf der Hauptversammlung sollte es nun zum großen Showdown kommen, denn der Medienkonzern forderte von Ubisoft eine Neubesetzung des Aufsichtsrats des Publishers. Entgegen aller Erwartungen blieb es jedoch relativ ruhig auf der Vollversammlung.Die Firmenstrategie des kommenden Jahres wurde abgesegnet und es wurden Frederique Dame und Florence Naviner in den Aufsichtsrat aufgenommen. Vivendi betonte in der Vergangenheit, dass eine Übernahme nicht das Ziel sei, doch der Ankauf von Anteilen folgte trotzdem immer weiter.

 

Christian Lange

Mit 28 Jahren schon so einige Male die Welt gerettet. Liebt Games aller Art. Steht auf gute Musik. Lebt in der ältesten Stadt Deutschlands. Katzenfanatiker ohne Katze. Sieht Essen als Hobby an. Seit 2015 begleitet er Gamers.de als Redakteur.

Letzte Artikel von Christian Lange (Alle anzeigen)

Mit 28 Jahren schon so einige Male die Welt gerettet. Liebt Games aller Art. Steht auf gute Musik. Lebt in der ältesten Stadt Deutschlands. Katzenfanatiker ohne Katze. Sieht Essen als Hobby an. Seit 2015 begleitet er Gamers.de als Redakteur.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine Email wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit einem * markiert

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*