Versteckte Gebiete entdeckt in Final Fantasy XV – DLC inc?

Versteckte Gebiete entdeckt in Final Fantasy XV – DLC inc?

Final Fantasy XV musste ja einiges an Kritik einstecken, zu Recht, auch in unserem Review gehen wir explizit auf die Mängel des ansonsten überzeugenden Titels ein. In den letzten Kapiteln wirkt der neueste Ableger der beliebten JRPG Reihe einfach unheimlich gehetzt und vor allem auch unfertig. Das im Grunde epische Grundgerüst der Geschichte fühlt sich unerzählt an und das ist dann doch eher untypisch für die Serie.

Es gibt jetzt neue Indizien, die die Annahme bestätigen, das SQEX nach 10 Jahren doch etwas die Luft ausging und man das Spiel vermutlich nur noch schnellst möglich veröffentlichen wollte. Ein Spieler entdeckte via Glitch – dieser funktioniert nur mit der ungepatchten Discvariante von FF XV – ein zweites, großes Open-World Gebiet im Bereich von Niflheim. Details seht und hört ihr im angehängten Video. 

Jetzt darf natürlich spekuliert werden: Steht uns etwa ein großer DLC bevor, in dem die Gebiete freigeschaltet werden? Wir hätten wohl nichts dagegen…

    Andreas Herbster

    In den wilden 80ern am Grünmonitor eines Schneider CPC 6128 aufgewachsen. Erste Gehversuche mit ASM, Happy Computer und PowerPlay. Hobby über die Jahre, dank ausgeprägter Amiga 500 Sucht, sowie massiver Sonic Raserei auf dem heiß geliebten Sega Mega Drive, intensiviert. Züchtet gerade erfolgreich die nächste Zockergeneration und kann, trotz annähernd biblischen Alters, noch immer keinem Controller widerstehen.
    In den wilden 80ern am Grünmonitor eines Schneider CPC 6128 aufgewachsen. Erste Gehversuche mit ASM, Happy Computer und PowerPlay. Hobby über die Jahre, dank ausgeprägter Amiga 500 Sucht, sowie massiver Sonic Raserei auf dem heiß geliebten Sega Mega Drive, intensiviert. Züchtet gerade erfolgreich die nächste Zockergeneration und kann, trotz annähernd biblischen Alters, noch immer keinem Controller widerstehen.

    Hinterlasse einen Kommentar

    Deine Email wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit einem * markiert

    You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

    *