Xbox: Games with Gold im November 2016

Xbox: Games with Gold im November 2016

Im November gibt es wieder Nachschub für alle Xbox Live Gold Abonnenten von Microsofts kostenpflichtigem Onlinedienst. 

Für den nächsten Monat wurde wieder ein schönes Paket geschnürt, Sony könnte sich hier mal eine Scheibe abschneiden :

  • Super Dungeon Bros ( 1.11. – 30.11., Xbox One ) 
  • Murdered Soul Suspect (16.11. – 15.12., Xbox One )
  • Monkey Island – Special Edition ( 1.11. – 15.11., Xbox 360 )
  • Far Cry 3: Blood Dragon ( 16.11. – 30.11., Xbox 360 )

Die Abwärtskompatibilität der One ist dabei ebenfalls eine feine Sache, beide 360 Titel lassen sich darauf spielen. Und mal ehrlich: Monkey Island geht immer. 

Bis Ende Oktober solltet ihr euch übrigens einloggen, falls im letzten Monat nicht geschehen, und euch die aktuelle Auswah sichern. Super Mega Baseball und I am Alive stehen ansonsten nicht mehr kostenfrei zur Verfügung. 

Andreas Herbster

In den wilden 80ern am Grünmonitor eines Schneider CPC 6128 aufgewachsen. Erste Gehversuche mit ASM, Happy Computer und PowerPlay. Hobby über die Jahre, dank ausgeprägter Amiga 500 Sucht, sowie massiver Sonic Raserei auf dem heiß geliebten Sega Mega Drive, intensiviert. Züchtet gerade erfolgreich die nächste Zockergeneration und kann, trotz annähernd biblischen Alters, noch immer keinem Controller widerstehen.
In den wilden 80ern am Grünmonitor eines Schneider CPC 6128 aufgewachsen. Erste Gehversuche mit ASM, Happy Computer und PowerPlay. Hobby über die Jahre, dank ausgeprägter Amiga 500 Sucht, sowie massiver Sonic Raserei auf dem heiß geliebten Sega Mega Drive, intensiviert. Züchtet gerade erfolgreich die nächste Zockergeneration und kann, trotz annähernd biblischen Alters, noch immer keinem Controller widerstehen.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine Email wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit einem * markiert

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*