DeathAdder V2 Mini

Razer hat soeben die neue DeathAdder V2 Mini Gaming Mouse präsentiert. Die neue, ultraleichte Maus ist damit der jüngste Neuzugang in der bei Gamern überaus beliebten DeathAdder-Familie. Die Community hatte sich schon lange eine leichtere Version gewünscht, die besonders für kleine Hände geeignet ist.

Der Neuzugang ist eine nur noch 62 g leichte Gaming Maus, die sowohl für Palm- als auch Claw-Grip ausgelegt ist. Laut Razer nutzt sie die bewährten optischen Maus-Switches aus dem Hause Razer, die für bis zu 70 Millionen Klicks ausgelegt sind und einen optischen 8.500 DPI-Sensor für flüssige Mausbewegungen für eine hohe Präzision.

Weiter bietet die Razer V2 Mini sechs programmierbare Tasten, einen On-Board-Profil-Speicher zum schnellen Abrufen der persönlichen Einstellungen unterwegs und 100 % PTFE Mausfüße. Auch die Razer Chroma RGB-Beleuchtung ist natürlich wieder mit an Bord.

Als besondere Innovation stellt Razer mit der V2 Mini auch das rutschfeste Razer Maus Grip Tape vor. Das vorgeschnittene Klebeband kann an die Maustasten auf der Oberseite, den Seiten oder die Daumenablage angebracht werden und soll für ein verbessertes Grip-Gefühl beim Spielen sorgen. Es ist mit einem Großteil der neuesten Razer-Mäuse kompatibel.

DeathAdder V2 Mini
Die DeathAdder V2 Mini mit dem neuen Grip Tape

Interessierte können die DeathAdder V2 Mini ab sofort auf der Razer-Produktseite bestellen. Falls ihr noch unschlüssig seid, könnt ihr allerdings auch erst unseren Test abwarten, der in den nächsten Tagen erscheinen wird.

Weitere Beiträge

NEWS
A Total War Saga: Troy

A Total War Saga: Troy für kurze Zeit kostenlos zu erwerben

NEWS
PCPLAYSTATION 4XBOX ONE

DayZ: Größeres Update im September

NEWS
Willy Morgan and the Curse of Bone Town
PC

Klassisches Point-and-Click-Adventure Willy Morgan and the Curse of Bone Town veröffentlicht

NEWS
The Last of Us Part II
PLAYSTATION 4

The Last of Us Part II: Umfangreiches Update erscheint morgen

NEWS
Imperator: Rome - Menander Update
PC

Imperator: Rome – Menander-Update veröffentlicht