Knapp zwei Wochen vor Release kam es schon zu einem verfrühten Verkaufsstart von God of War Ragnarök. Nun ist es endlich soweit. Das Vater-Sohn-Duo meldet sich zu einem epischen Showdown gegen den nordischen Pantheon zurück.

video
play-rounded-fill

Der Fimbulwinter ist im vollen Gange, die Götter Asgards bereiten sich auf ihre finale Schlacht vor. Das Ende der Welt naht. Um die Apokalypse aufzuhalten, müssen Kratos und Atreus in God of War Ragnarök alle der neun Welten bereisen, um Antworten auf ihre vielen Fragen zu erhalten. Dabei kristallisiert sich bald heraus, dass Vater und Sohn sich entscheiden müssen. Ist ihre eigene Sicherheit oder die der Welt wichtiger? Begleitet die beiden Helden auf ihrer epischen Reise durch die nordische Mythologie, während sie sich mit zahlreichen Gefahren auseinandersetzen müssen.

Wer Hilfe bei den ersten Schritten in God of War Ragnarök benötigt, kann im PlayStation Blog vorbei schauen. Dort haben euch Santa Monica Studio und PlayStation 10 Gameplay-Tipps zusammengestellt. So können durch die Verbesserungsmöglichkeiten aller Ausrüstungsgegenstände mit einer Kraftstufe, neue Möglichkeiten und Kombinationen sowie eine Vielzahl unterschiedlicher Spielstile ermöglicht werden. Darüber hinaus könnt ihr in Ragnarök das erste mal die Hauptwaffen und Rüstungen von Kratos verwandeln.

God of War Ragnarök ist jetzt exklusiv für die PlayStation 4|5 erhältlich und kann sowohl im Handel als auch online erworben werden. Wir wünschen euch viel Spaß in dieser Schlacht! Mehr zum Game findet ihr in unserer Übersicht.

Weitere Beiträge

NEWS
Diablo 4
PCPLAYSTATION 4XBOX ONEPLAYSTATION 5SERIES X

Diablo IV: Release-Datum steht laut Gerücht fest

NEWS
MOBILEPC

Zocken zu zweit: Das Gaming-Bundle von Speedlink im Gamers.de XMAS-Gewinnspiel

NEWS

Fundraiding: Streamen für den guten Zweck

NEWS
PCPLAYSTATION 4XBOX ONEPLAYSTATION 5SERIES X

Destiny 2: Letzte Saison von Die Hexenkönigin hat begonnen

NEWS
PCPLAYSTATION 4XBOX ONEPLAYSTATION 5SERIES X

Dead Island 2: Das hielt der Livestream für euch bereit