video
play-rounded-fill

Zum nahenden Veröffentlichung von Forspoken zeigt Square Enix einen neuen Cinematic Trailer. Dieser setzt sich mit dem alten und neuen Leben von Frey auseinander und geht auf die Angst ein, die in ihr und uns allen innewohnt.

In genau zwei Wochen erscheint Forspoken nach langen Verschiebungen endlich für PC und PlayStation 5. Um Fans auf den Release einzustimmen, hat Square Enix einen neuen Cinematic-Trailer veröffentlicht. In diesem sehen wir, wie Protagonistin Frey Holland zuerst vor ihren Gefahren wegläuft, doch sich schließlich dazu entscheidet, gegen sie zum kämpfen.

Mit der Handlung des Trailers setzt Square Enix den Ton für die Storyline von Forspoken. Auch hier möchte Frey ihrem Leben in New York entfliehen, sodass sie plötzlich in dem schönen, aber gefährlichen Land Atheia landet. Doch nicht nur die Reise überfordert Frey. Als sie auch noch herausfindet, dass sie die einzige ist, die das Land vor seiner kompletten Zerstörung retten kann, möchte nur so schnell wie möglich zurück.
Doch schon bald erkennt sie, dass es sich lohnt für Atheia zu kämpfen und zieht schließlich gegen die mächtigen Tantras, gefährliche Monster und eine mysteriöse Katastrophe in den Kampf.

Forspoken erscheint am 24. Januar und erntete bis zuletzt Kritik, weil die Grafik des Fantasy-Adventures nicht die Community überzeugen konnte. Kein Wunder also, dass Square Enix einen Cinematic Trailer veröffentlicht hat. Mehr zum Thema findet ihr in unserer Übersicht.

Weitere Beiträge

NEWS
PCPLAYSTATION 5SERIES X

Hogwarts Legacy: Konsolen-Gamer profitieren vom Early Access

NEWS
PC

The Day Before zeigt neues Gameplay-Material

NEWS
PCPLAYSTATION 4XBOX ONEPLAYSTATION 5SERIES X

Brettspielfans aufgepasst! CATAN kommt auf die Konsolen

NEWS
PCPLAYSTATION 4XBOX ONEPLAYSTATION 5SERIES X

Die Sims 4: Zusammen wachsen-Erweiterungspack angekündigt

NEWS
PC

A Bavarian Tale: Totgeschwiegen ist ab sofort erhältlich