Nintendo Direct Mini

Animal Crossing: New Horizons – Gerade erst ist das Inselleben auf Nintendo Switch gestartet, da steht bereits das erste saisonale Event vor der Tür. Zwischen dem 1. und dem 12. April haben die BewohnerInnen der virtuellen Insel Gelegenheit, am Häschentag teilzunehmen. Dabei können sie unter anderem Eier finden, die der Häschen-Besucher Ohs, der Hase, versteckt hat, und tolle Dinge daraus basteln. Und Ende April steht bereits das nächste Gratis-Update auf dem Programm. Es bereichert Animal Crossing: New Horizons um ein Event zum Tag der Erde. Neue Informationen zum Spiel und den Updates erfahren InsulanerInnen stets über den Twitter-Account von Animal Crossing.

Erweiterungspass für Pokémon Schwert und Pokémon Schild – Der Erweiterungspass eröffnet in der Region Galar bald den Zugang zur Rüstungsinsel in Die Insel der Rüstung sowie zu den Kronen-Schneelanden in Die Schneelande der Krone. Auf der Rüstungsinsel lassen TrainerInnen ihre Pokémon in einem neuen Dojo antreten. Wer in dem Dojo trainiert, dem überreicht der ehemalige Champ Mastrich das Legendäre Pokémon Dakuma. Durch das Training mit Dakuma erhalten die TrainerInnen das Privileg, die Türme der zwei Fäuste herauszufordern. Sobald einer der beiden Türme erobert ist, entwickelt sich Dakuma zu Wulaosu. Außer zusätzlichen Outfits und Frisuren bieten die Inhalte des Erweiterungspasses auch neue Hintergründe, Effekte und Rahmen für die Ligakarten. Teil 1 des Erweiterungspasses – Die Insel der Rüstung wird Ende Juni veröffentlicht. Weitere Details zum Teil 2 des Erweiterungspasses – Die Schneelande der Krone wird Nintendo noch bekanntgeben. Der Erweiterungspass für Pokémon Schwert und Pokémon Schild, mit den SpielerInnen beide Erweiterungen zur Veröffentlichung erhalten, sind für jeweils 29,99 Euro erhältlich. Um Download-Inhalte zu nutzen, ist eine Vollversion eines der beiden Pokémon-Spiele erforderlich.

BRAVELY DEFAULT II – In diesem Nachfolger von BRAVELY DEFAULT brechen vier Helden des Lichts – geführt von den elementaren Kristallen – zu einer ruhmreichen Mission auf. Wie das erste Spiel bietet auch BRAVELY DEFAULT II ein Kampfsystem, bei dem es auf die richtige Strategie ankommt. Die SpielerInnen entscheiden, ob sie mehrfach in einem Zug angreifen (Brave) oder stattdessen abwehren  (Default), um auf den richtigen Moment zu warten. Das Rollenspiel lädt dazu ein, wunderschöne Orte zu erkunden und neue Jobs zu lernen, von denen sich einige sogar kombinieren lassen. Die Mission startet noch in diesem Jahr auf Nintendo Switch. Eine kostenlose Demoversion von BRAVELY DEFAULT II ist bereits ab heute im Nintendo eShop erhältlich.

Weitere Beiträge

NEWS
PCXBOX ONESERIES X

Starfield: Lauscht den Klängen des Weltalls

NEWS
PCHARDWAREPLAYSTATION 5SERIES X

Battlefield 2042: Fan startet Petition

NEWS

Lush: Kosmetikmarke kehrt Social Media den Rücken

NEWS
PCXBOX ONESERIES X

Halo Infinite – Forever We Fight veröffentlicht

NEWS
PCPLAYSTATION 4XBOX ONEPLAYSTATION 5SERIES X

Landwirtschafts-Simulator 22 beliebter als Battlefield