Insurgency: Sandstorm - Operation: Nightfall

Insurgency: Sandstorm, der FPS-Hit von New World Interactive, erhält mit Operation: Nightfall das bislang umfangreichste Update für PC, PlayStation 4 und XBox One. Jede Karte im Spiel hat neben dem brandneuen Tideway jetzt eine Nachtvariante. Dazu gehört eine neue Ausrüstung zum Thema Nacht, wie Nachtsichtbrillen, Taschenlampen, Infrarotgeräte und mehr.

play-rounded-fill

Der neue Nachtmodus ist im offiziellen Koop-Modus mit verbesserter feindlicher KI verfügbar, die auf Licht reagiert und Nachtausrüstung verwendet, sowie der Möglichkeit, Nachtkarten im PvP auf zeitlich begrenzten Wiedergabelisten und auf Community-Servern abzuspielen. Das Update führt auch fünf neue Waffen ein, die ebenfalls kostenlos erhältlich sind. Dazu gehören zwei moderne Unterschall-Stealth-Waffen für die Breacher-Klasse, der AS Val für Insurgents und der Honey Badger für Security. Zusätzlich wird der Breacher zwei neue, klassischere Waffen zur Auswahl haben: die Sterling-Maschinenpistole und die Grease Gun. Schließlich werden die Aufständischen eine neue Repetierpistole sehen: die Welrod.

Darüber hinaus werden neben dem Update die ersten kostenpflichtigen Kosmetik-DLC-Pakete veröffentlicht, das Ghillie- und das Nightstalker-Paket. Beide Fraktionen haben auch mehrere Waffen-Skins zur Verfügung, mit einem dunkelroten digitalen Thema für Aufständische und Mitternachts-Blues für Sicherheit. Diese vier DLCs können mit dem Night Ops-Set zu einem günstigeren Preis erworben werden.

Weitere Beiträge

NEWS
PCPLAYSTATION 5SERIES X

Gotham Knights: So knallhart ist Red Hood

NEWS
Overwatch Tracer
PCPLAYSTATION 4SWITCHXBOX ONEPLAYSTATION 5SERIES X

Overwatch: Das Ende der Lootboxen beginnt

NEWS
PCSWITCH

Monster Hunter Rise: Sunbreak – Das ist Titelupdate 1

NEWS
PCPLAYSTATION 4PLAYSTATION 5

Elden Ring: Update 1.06 bringt umfangreiche Balancing-Änderungen

NEWS
PCPLAYSTATION 4XBOX ONEPLAYSTATION 5SERIES X

The Quarry: Neues Update bringt kniffliges Gameplay