Razer Blade Stealth 13 GTX

Die Technik

Das matte 13,3-Zoll-FHD-Display des Razer Blade Stealth 13 ist definitiv eine der Stärken des Laptops. Mit der Auflösung 1920 x 1080 ist es ordentlich scharf, mit fantastischen Farben, einer ausgesprochen guten Helligkeit und hervorragendem Kontrast. Selbst beim Betrachten des Bildschirms von der Seite ist das Bild hell und brilliant, was bei den meisten Laptops eine Seltenheit ist. Die Nvidia GTX 1650 Max-Q bringt als Grafikkarte die optimale Leistung, um alle getesteten Spiele flüssig und sauber darzustellen, Wenn auch manchmal mit unter 60 FPS, was aber nie wirklich ein Problem war.

Der Sound des Razer Blade Stealth 13 war eine sehr willkommene Überraschung auf einem Laptop dieser Größe. Trotz der geringen Basstiefe (Wie auch, so fast ohne Resonanzraum), erzeugen die vier nach oben gerichteten Stereolautsprecher einen ausgezeichneten Klang, sogar bei hoher Lautstärke, ohne wie bei fast allen anderen Modellen irgendwann blechern oder scheppernd zu wirken. Darüber hinaus erzeugt das Dolby Atmos-Audio eine wirklich beeindruckende 3D-Klangbühne, die weitaus überzeugender ist als alles, was man von einem Laptop dieser Größe erwarten könnte.

Weitere Beiträge

NEWS
MOBILEPCPLAYSTATION 4

Slushie Bear Bundle bei Fall Guys erhältlich

NEWS
SWITCH

Pokémon Snap: Release Datum & neue Details

NEWS
PCPLAYSTATION 4SWITCHXBOX ONEPLAYSTATION 5SERIES X

Mundaun Behind The Scenes: How to draw a Videogame

NEWS
Ubisoft Gamescom 2019

Ubisoft Graduate Program: Bewerbungsphase läuft

NEWS
Operation Amber Sky
PCPLAYSTATION 4XBOX ONESTADIAPLAYSTATION 5SERIES X

Tom Clancy’s Ghost Recon Breakpoint: Operation Amber Sky angekündigt