Quelle: Blizzard

Quelle: Blizzard

Habt ihr Lust auf Dark Fantasy, seid aber zu frustriert von Elden Ring? Dann versucht doch euer Glück nochmal in Diablo II: Resurrected. Eine Testversion ist bis zur nächsten Woche kostenlos für die Xbox One und Xbox Series X|S erhältlich.

video

Vom 15. bis zum 21. März können Interessierte die Welt von Sanktuario kostenlos betreten. Diablo II: Resurrected und die Erweiterung Lord of Destruction stehen Xbox-Besitzern bis zu drei Stunden zur Verfügung. Solltet ihr euch nach der Testphase zu einem Kauf entscheiden, könnt ihr sämtlichen Fortschritt ohne Probleme übernehmen. Das Remaster des im Jahr 2000 erschienen Fantasy-RPGs bietet eine frische 3D-Grafik und Audio sowie völlig neue Cutscenes.

Diablo II: Resurrected bietet zum ersten Mal Konsolenspielern die Möglichkeit den 20-Jahre alten Klassiker zu zocken. Allerdings gab es nach dem Release einige Startschwierigkeiten. Serverprobleme und verschiedene Bugs raubten Spielern vor allem den Spaß am Multiplayer. Mittlerweile gehören diese Probleme der Vergangenheit an und Spieler können den verschönerten Kampf um Sanktuario genießen.

Vor Kurzem hat Microsoft die Übernahme von Activision Blizzard verkündet. Das kostenlose Trial von Diablo II: Resurrected könnte eine weitere Demonstration der Verbindung beider Unternehmen sein. Was mit unseren Lieblingsspielen nach der Übernahme passieren könnte, verraten wir euch hier.

Weitere Beiträge

NEWS
PLAYSTATION 4PLAYSTATION 5

God of War Ragnarök: Das Warten nimmt kein Ende

NEWS
PCXBOX ONESERIES X

Redfall heißt euch im neusten Trailer willkommen

NEWS
PCPLAYSTATION 4SWITCHXBOX ONEPLAYSTATION 5SERIES X

Cult of the Lamb: Das 1×1 zur Kulterrichtung

NEWS
PCPLAYSTATION 4SWITCHXBOX ONEPLAYSTATION 5SERIES X

NBA 2K22 startet morgen in Season 8

NEWS
PCPLAYSTATION 4XBOX ONE

RimWorld erscheint bald für die Konsolen