Quelle: Ubisoft
play-rounded-fill

Quelle: Ubisoft

Lange hat der Jump ’n‘ Run-Held in einem Schönheitsschlaf geruht. Nun wurde er während des Ubisoft Forward wieder aus der Trickkiste hervor geholt. Rayman ist Teil des dritten DLC von Mario + Rabbids: Sparks of Hope.

video
play-rounded-fill

Es wird noch über ein Monat vergehen, bis Mario + Rabbids: Sparks of Hope für die Nintendo Switch verfügbar sein wird. Doch Ubisoft gibt bereits jetzt einen Vorgeschmack auf den dritten DLC. In diesem mischt der halb verschollene Jump ’n‘ Run-Held Rayman mit.
Abgesehen von dem Switch-Port von Rayman Legends im Jahr 2017 und einem iOS-Game namens Rayman Mini aus dem Jahr 2019, war es recht ruhig um die ikonische Figur aus den frühen 2000’ern geworden.

Wer schon seit der ersten Minute Rayman-Fan ist, wird die Ironie, die mit seinem Auftritt im DLC einher geht, mühelos erkennen. Schließlich war Rayman einst der gefeierte Star der kindgerechten Videospiele und die Rabbids lediglich ein Spin-off seiner Abenteuer. In Mario + Rabbids: Sparks of Hope wird dieser Spieß einmal umgedreht.

Mario + Rabbids: Sparks of Hope erscheint am 20. Oktober exklusiv für die Nintendo Switch. Ein Release-Datum für den dritten DLC mit Rayman gibt es zwar noch nicht. Aber wie Ubisoft versichert, wird er Teil des Season Pass sein. Mehr zu Ubisoft Forward findet ihr in unserem Beitrag zum Assassin’s Creed Showcase.

Weitere Beiträge

NEWS

Skull and Bones: In diesem Jahr kommt die Flut nicht mehr

NEWS
PCPLAYSTATION 4PLAYSTATION 5

Sackboy: A Big Adventure findet den Weg auf PCs

NEWS

Deadpool 3: Ryan Reynolds kündigt einen legendären Auftritt an

NEWS

Dual Universe feiert seinen offiziellen Release

NEWS
PC

Wrath of the Lich King Classic: Blizzard spendiert 4K Trailer