Während des State of Play enthüllte PlayStation zwei kommende Titel für das PS VR2-System. Zum einen entführt euch ein neues Star Wars-Game zu einer Reise durch die Galaxie. Zum anderen lädt euch ein Tabletop-RPG zum Dungeon Crawling ein.

video
play-rounded-fill

Was ursprünglich für die Oculus Quest-Systeme erschienen ist, erstrahlt bald im neuen Glanz. Star Wars: Tales from the Galaxy’s Edge – Enhanced Edition lässt euch in die Rolle eines Droidentechnikers schlüpfen, der in ein spannendes Abenteuer verwickelt wird. Zu Beginn der Handlung wird er von den Guavianischen Todesbringern angegriffen, sodass er eine Bruchlandung auf dem Planeten Batuu unternimmt. So tritt er verschiedene Ereignisse los, die auch ihn zum Helden der Galaxie werden lassen.

Demeo: Spieleabend in der virtuellen Realität

Seit dem letzten Jahr hat das Tabletop-Adventure Demeo die Bildschirme unsicher gemacht. Im nächsten Jahr könnt diesen aufregenden Spieleabend auch auf der PlayStation 5 und mit PS VR2 austragen. Das in diesem kooperativen Multiplayer sind Strategie, Gerissenheit und Teamarbeit von großer Wichtigkeit. Mittlerweile steht euch ein neuer PvP-Modus sowie ein neues Abenteuer zur Verfügung, die ihr zusammen mit euren Freunden entdecken könnt. Wer bereits jetzt in die Welt von Demeo eintauchen möchte, kann mit der Meta Quest, der Meta Rift und via Steam ins Abenteuer aufbrechen. Erfahrt mehr dazu auf der offiziellen Website.

Weitere Beiträge

NEWS
PC

A Bavarian Tale: Totgeschwiegen ist ab sofort erhältlich

NEWS
PCPLAYSTATION 5SERIES X

Hogwarts Legacy veröffentlicht den Launch-Trailer

NEWS
PLAYSTATION 4PLAYSTATION 5

Die PlayStation Plus-Titel für Februar sind jetzt verfügbar

NEWS

The Mandalorian: Neues Video läutet 30-Tage-Countdown ein

NEWS
PCPLAYSTATION 4XBOX ONEPLAYSTATION 5SERIES X

Atomic Heart zeigt neuen Gameplay Overview Trailer