video
play-rounded-fill

The Dark Pictures Anthology lädt euch mit dem heutigen Tag zum finalen Kapitel der ersten Staffel ein. In The Devil In Me besucht ein Dokumentarfilmteam einen ganz besonderen Ort. Doch ahnen die Mitglieder nicht, dass sie in einem verzwickten Katz-und-Maus-Spiel gelandet sind.
Zum Releasetag kündigen Bandai Namco und Supermassive Games die Fortsetzung der Reihe und damit den Beginn der zweiten Staffel an.

Supermassive Games und Bandai Namco haben The Dark Pictures Anthology als eine Horrorserie etabliert, die ihr allein oder gemeinsam mit euren Freunden erleben könnt. Erlebt die Abgründe der menschlichen Seele, während ihr versucht aus ausweglosen Situationen zu entkommen und die richtigen Entscheidungen zu treffen.
The Devil In Me, der neuste Teil der Reihe, bietet dabei keine Ausnahme. Als SpielerInnen koordiniert ihr ein fünfköpfiges Dokumentarfilmteam, das eine mysteriöse Einladung erhalten hat. Ein großer Fan hat die Mörderburg des berüchtigten Serienkillers H.H. Holmes nachgebaut und lädt euch nun zu einem Dreh ein. Doch ein perfekter Drehort entpuppt sich schnell zu einem schaurigen Spiel, bei dem die unfreiwilligen SpielerInnen um ihr Leben kämpfen müssen. Weitere Details zum Setting haben wir hier für euch.

Supermassive Games und Bandai Namco bleiben ihrer Tradition treu und kündigen mit dem Release von The Devil In Me, den nächsten Teil der Anthologie an. The Dark Pictures Anthology: Directive 8020 entführt uns in den Weltraum und zeigt uns, wie schaurig die endlosen Weiten des Alls sein können. Mit diesem SciFi-Horror-Game markieren Entwickler und Publisher den Beginn von Staffel zwei.

Weitere Beiträge

NEWS
Diablo 4
PCPLAYSTATION 4XBOX ONEPLAYSTATION 5SERIES X

Diablo IV: Release-Datum steht laut Gerücht fest

NEWS
MOBILEPC

Zocken zu zweit: Das Gaming-Bundle von Speedlink im Gamers.de XMAS-Gewinnspiel

NEWS

Fundraiding: Streamen für den guten Zweck

NEWS
PCPLAYSTATION 4XBOX ONEPLAYSTATION 5SERIES X

Destiny 2: Letzte Saison von Die Hexenkönigin hat begonnen

NEWS
PCPLAYSTATION 4XBOX ONEPLAYSTATION 5SERIES X

Dead Island 2: Das hielt der Livestream für euch bereit