video
play-rounded-fill

Bandai Namco hat einen neuen Trailer zu One Piece Odyssey veröffentlicht. Dieser zeigt, dass noch zwei weitere bekannte Story-Arcs von großer Bedeutung für das Spiel sein werden. Außerdem gibt der Publisher bekannt, dass bald eine Demo des Games verfügbar sein wird.

Wie der neue Trailer zu One Piece Odyssey zeigt, werden neben Alabasta und Water Seven noch zwei weitere Arcs aus der Vergangenheit der Strohhutpiraten eine Rolle spielen. Zum einen können sich Fans auf den Marineford-Arc freuen, in welchem Ruffy zusammen mit seinen Freunden die Hinrichtung seines Bruders Ace verhindern muss.
Zum anderen wird der Dressrosa-Arc aufgegriffen. Innerhalb dieses Handlungsstrangs machen sich die Strohhutpiraten daran, Donquixote Doflamingo, einen der Sieben Samurai der Meere, zu stürzen. In diesem Arc spielen neben unserer Piratencrew auch Ruffys zweiter Bruder Sabo und Trafalgar Law eine wichtige Rolle.
Wie der Trailer allerdings zeigt, laufen die Ereignisse beider Arcs etwas anders als in Anime und Manga ab.

Zum Ende des Trailers gibt Bandai Namco bekannt, dass ab dem 10. Januar 2023 eine Demo von One Piece Odyssey auf PlayStation- und Xbox-Konsolen angeboten wird. Der darin erzielte Fortschritt wird in das spätere Hauptspiel übertragen werden können.
Ab dem 13. Januar 2023 erscheint schließlich das vollständige Game auf PC, PlayStation und Xbox. Weitere Gameplay-Material halten wir hier für euch bereit.

Bildquelle: Twitter

Weitere Beiträge

NEWS
PCPLAYSTATION 5SERIES X

Hogwarts Legacy: Konsolen-Gamer profitieren vom Early Access

NEWS
PC

The Day Before zeigt neues Gameplay-Material

NEWS
PCPLAYSTATION 4XBOX ONEPLAYSTATION 5SERIES X

Brettspielfans aufgepasst! CATAN kommt auf die Konsolen

NEWS
PCPLAYSTATION 4XBOX ONEPLAYSTATION 5SERIES X

Die Sims 4: Zusammen wachsen-Erweiterungspack angekündigt

NEWS
PC

A Bavarian Tale: Totgeschwiegen ist ab sofort erhältlich