video
play-rounded-fill

Seit einiger Zeit arbeitet Sony daran, das Gaming-Erlebnis an der PlayStation inklusiver zu gestalten. Im Zuge dessen stellt das Unternehmen das barrierefreie Controller-Kit Project Leonardo vor.

Project Leonardo soll barrierefreies Gaming ermöglichen, sodass auch Personen mit körperlichen Beeinträchtigungen bequemer, einfacher und länger spielen können. Das Controller-Kit funktioniert nach dem Plug-and-Play-Prinzip und ist somit nach dem Auspacken direkt einsatzbereit.
Das Controller-Kit besteht aus zwei runden Panelen, auf welchen die Tasten des DualSense Wireless Controllers abgebildet sind. Auch die Schultertasten sind vertreten. Die Tasten können nach Belieben an die eigenen Bedürfnisse angepasst und sogar konfiguriert werden.

Hinzu kommt die Vielseitige Nutzung von Project Leonardo. So können die Controller einzeln oder paarweise verwendet werden. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit, die Controller zusammen mit einem DualSense Wireless Controllers zu verwenden. Dank vier 3,5mm-AUX-Ports können die Controller zusätzlich um weitere Schalter und Zubehörteile anderer Anbieter erweitert werden. Ein weiteres Feature, das zur Barrierefreiheit dienen soll.

Weitere Details zum Project Leonardo könnt ihr dem PlayStation Blog entnehmen. Da sich das barrierefreie Controller-Kit noch in der Entwicklung befindet, lässt sich noch nicht sagen, wann und zu welchem Preis es erscheinen wird.

Weitere Beiträge

NEWS
PCPLAYSTATION 4XBOX ONEPLAYSTATION 5SERIES X

Necrom – Das neue Kapitel von The Elder Scrolls Online

NEWS
PCSERIES X

Forza Motorsport: 500 Autos & viel Abwechslung

NEWS
PCSERIES X

Redfall präsentiert neuen Gameplay & zeitnahes Release-Datum

NEWS
PCPLAYSTATION 4SWITCHXBOX ONEPLAYSTATION 5SERIES X

Minecraft Legends enthüllt PvP-Content & Release-Datum

NEWS
PCPLAYSTATION 4SWITCHXBOX ONEPLAYSTATION 5SERIES X

LOTR: Gollum – Release-Zeitraum wurde eingegrenzt