Quelle: Konami
play-rounded-fill

Quelle: Konami

Seitdem Konami Metal Gear Solid Δ: Snake Eater angekündigt hat, drängen sich den Fans einige Frage auf: Ist Serienschöpfer Hideo Kojima an dem Remake beteiligt? Und woher stammt eigentlich der Name? Die Antwort darauf liefert Konami im Interview.

Hideo Kojima und Konami gehen zwar bereits seit 2015 getrennte Wege. Dennoch ist es nicht vollkommen unvorstellbar, dass der Serienschöpfer für Metal Gear Solid Δ: Snake Eater zumindest eine kurzweilige Partnerschaft in Betracht zieht – oder? Leider schon. Wie Konami im Interview mit IGN erklärt, sind weder Hideo Kojima noch sein Lead Designer Yoji Shinkawa an dem Remake beteiligt.
Dennoch wird das Remake in einige vertraute übergeben. So kommen den Entwicklern „zentrale Rollen“ zu, die bereits an vorherigen Titeln der Reihe mitgewirkt haben. Ebenfalls wieder mit am Start ist die Produktionsfirma Virtuos.

Auch über den speziellen Namen verliert Konami einige Worte. So sei die Wahl auf den griechischen Buchstaben Δ (Delta) gefallen, weil dieser in der Mathematik für Veränderung und Differenz stehe. Außerdem stehe er für die Veränderung eines Betrags ohne die dazugehörige Struktur zu verändern. Damit sei die Essenz des Remakes eingefangen, da Konami keine Updates oder Änderungen an der Story plane.

Weitere Remakes nicht ausgeschlossen

Konami hat sich für das Remake des dritten Teils der Metal Gear Solid-Reihe entschieden, weil dieser die Geburt von Naked Snake darstelle. Da Snake Earter den Beginn der Reihe markiere, sei es nur logisch hier mit dem Remake-Projekt anzusetzen. Sollten die Fans Gefallen an Metal Gear Solid Δ: Snake Eater gefunden haben, werde man auch Remakes von anderen Titeln der Reihe nicht absehen.

Es steht und fällt also alles mit der Veröffentlichung von Metal Gear Solid Δ: Snake Eater. Diese soll übrigens für PC, PlayStation 5 und Xbox Series X|S erfolgen. Wann genau es allerdings so weit sein wird, steht noch nicht fest.

Weitere Infos zu Metal Gear Solid Δ: Snake Eater findet ihr in der Ankündigung.

Weitere Beiträge

NEWS
PCPLAYSTATION 4XBOX ONEPLAYSTATION 5SERIES X

Assassin’s Creed Mirage hebt im neuen Trailer die PC-Features hervor

NEWS
PLAYSTATION 5

Marvel’s Spider-Man 2 hat den Goldstatus erreicht!

NEWS
PCPLAYSTATION 5SERIES X

Cyberpunk 2077 ARD-Doku liefert spannende Einblicke hinter die Kulissen der Produktion

NEWS
PCPLAYSTATION 5SERIES X

Alan Wake 2: Neues Gameplay präsentiert Alex Casey

NEWS
PCSERIES X

Cyberpunk 2077 Release-Zeiten für DLC sowie Preload veröffentlicht