Am 9. November erscheint mit Sony Interactive Entertainments und Santa Monica Studios‘ God of War Ragnarök das nächste Abenteuer des kriegerischen Vater-Sohn-Duos. Bevoh ihr euch aber mit Kratos und Filius in zahllose Schlachten stürzen könnt, gilt es die knapp 90GB Spieledaten herunter zu laden. Wir können euch beruhigen, die Preload-Zeit sollte lang genug sein 😉

video
play-rounded-fill

Die digitale Version von God of War Ragnarök kann laut PlayStation Store bereits eine Woche früher, also ab 02. November, gedownloadet werden. Somit solltet ihr genügend Zeit haben, euren Datenstand bis zum Release auf Vordermann zu bringen und direkt starten zu können.

Zudem wird vermutet, dass am 02. November ebenfalls das Embargo für Reviews fallen wird. Auch hier könnt ihr euch relativ viel Zeit lassen, um euch durch die (mit Sicherheit) positiven Reviews zu lesen und den Kauf noch zu tätigen.

Pünktlich zum Release von God of War Ragnarök erscheint zudem ein limitierter Dualsense Wireless Controller, über den wir bereits zuvor berichteten. Passend zum frostigen Thema von God of War Ragnarök zieren ein frostiges Weiß und ein kühles Blau den Controller. Eine Bären-und Wolfs-Insignie in Anlehnung an Kratos und Atreus ziert das Touchpad.

God of War Ragnarök erscheint am 09. November diesen Jahres für PlayStation 4 als Standard Edition sowie für PlayStation 5 als Standard Edition und Digital Deluxe Edition.

Weitere Beiträge

NEWS
Diablo 4
PCPLAYSTATION 4XBOX ONEPLAYSTATION 5SERIES X

Diablo IV: Release-Datum steht laut Gerücht fest

NEWS
MOBILEPC

Zocken zu zweit: Das Gaming-Bundle von Speedlink im Gamers.de XMAS-Gewinnspiel

NEWS

Fundraiding: Streamen für den guten Zweck

NEWS
PCPLAYSTATION 4XBOX ONEPLAYSTATION 5SERIES X

Destiny 2: Letzte Saison von Die Hexenkönigin hat begonnen

NEWS
PCPLAYSTATION 4XBOX ONEPLAYSTATION 5SERIES X

Dead Island 2: Das hielt der Livestream für euch bereit