Diablo 4 Leak

Schon lange warten Fans auf einen konkreten Release-Termin von Diablo IV. Nun wollen XboxEra und Windows Central nach Konsultation einiger Quellen einen Release-Zeitraum kennen.

video
play-rounded-fill

So spannend die Quartalsupdates zu Diablo IV sind, wäre es dennoch schöner einen konkreten Release-Termin des Dark Fantasy-Games zu kennen. Schenkt man der Seite Windows Central und dem Podcast XboxEra vertrauen, könnte es im Frühjahr nächsten Jahres soweit sein. Beide sprechen von einem Release im April 2023.

Blizzard könnte uns demnächst aufklären. Wie es von mehreren Seiten heißt, soll das Unternehmen den Veröffentlichungstermin von Diablo IV während der Games Awards 2022 enthüllen. Die Liveshow von Geoff Keighley findet am 9. Dezember um 1:30 Uhr deutscher Zeit im Microsoft Theater (Los Angeles) statt und kann zeitgleich über zahlreiche Plattformen gestreamt werden.

In weiteren Beiträgen stellen wir euch das letzte Quartalsupdate von Diablo IV vor und nennen euch einige Highlights der Game Awards 2021.

Weitere Beiträge

NEWS
PCPLAYSTATION 4SWITCHXBOX ONEPLAYSTATION 5SERIES X

Hogwarts Legacy: Magische Orchestermusik in neuem Trailer

NEWS
PCPLAYSTATION 5SERIES X

Star Wars Jedi: Survivor – Steam leakt das Release-Datum!

NEWS
PCPLAYSTATION 4SWITCHXBOX ONEPLAYSTATION 5SERIES X

Ein kunterbuntes Sound-Erlebnis: Das Teufel Zola im Gamers.de XMAS-Gewinnspiel

NEWS
PCPLAYSTATION 5SERIES X

Blacktail präsentiert schaurige Wälder im neuen Trailer

NEWS
PCPLAYSTATION 4SWITCHXBOX ONEPLAYSTATION 5SERIES X

The Game Awards: Neuer Hype-Trailer macht Lust auf mehr