Wie bereits von Sony angekündigt, werden auf der PS5 dank der geplanten Abwärtskompatibilität auch PS4-Titel spielbar sein. Da die neue Konsole natürlich über deutlich mehr Leistung verfügen wird, sollte sich die Performance früherer Titel deutlich steigern.

Laut dem erst kürzlich von Sony eingereichten Patent wird die PS5 die Vorgängertitel abspielen können, ohne dabei den Code des Originals anpassen oder ändern zu müssen. Für die Entwickler besteht jedoch die Möglichkeit, einzelne Parameter (etwa Taktfrequenzen) entsprechend dem neuen System anzupassen.

Weitere Beiträge

NEWS
PLAYSTATION

Rise of the Ronin: Trailer stellt Spielwelt vor

NEWS
PCPLAYSTATIONXBOX

Elden Ring: Shadow of the Erdtree: Trailer-Infos und Vorbestellungen

NEWS
PC

Kingmakers: Mittelalterlicher Schwert Shooter angekündigt

NEWS
PLAYSTATION

Final Fantasy VII Rebirth: Zweiter Teil der Demo ab sofort verfügbar

NEWS
PCPLAYSTATIONXBOX

Elden Ring: Shadow of the Erdtree Gameplay-Trailer kommt heute!