Wie bereits von Sony angekündigt, werden auf der PS5 dank der geplanten Abwärtskompatibilität auch PS4-Titel spielbar sein. Da die neue Konsole natürlich über deutlich mehr Leistung verfügen wird, sollte sich die Performance früherer Titel deutlich steigern.

Laut dem erst kürzlich von Sony eingereichten Patent wird die PS5 die Vorgängertitel abspielen können, ohne dabei den Code des Originals anpassen oder ändern zu müssen. Für die Entwickler besteht jedoch die Möglichkeit, einzelne Parameter (etwa Taktfrequenzen) entsprechend dem neuen System anzupassen.

Weitere Beiträge

NEWS
PCPLAYSTATION 4SWITCHXBOX ONEPLAYSTATION 5

TIME Magazine: Das sind die besten Spiele 2022

NEWS
PC

Starship Troopers: Extermination bietet Koop-Action im nächsten Jahr

NEWS
PCSWITCHPLAYSTATION 5SERIES X

Overwatch 2 stellt Skillset von Ramattra vor

NEWS
PCPLAYSTATION 4XBOX ONEPLAYSTATION 5SERIES X

Need for Speed Unbound: Leaks sorgen für Spoiler-Welle

NEWS
PCPLAYSTATION 4XBOX ONEPLAYSTATION 5SERIES X

Far Cry 6: Neue Erweiterung wird am Dienstag enthüllt