Am kommenden Donnerstag um 18 Uhr (12 Uhr EST / 9 Uhr PST) plant Google im Rahmen eines Livestreams neue Details zu Google Stadia zu enthüllen.

Mit Stadia möchte Google herkömmliche Konsolen überflüssig machen und sich zu den immer zahlreicher werdenden Gaming-Stream-Anbietern gesellen. Durch den Dienst wird es möglich sein, Games via zahlreichen Systemen, etwa PCs, Smartphones oder auch Smart-TVs zu nutzen. Laut Stadia-Chef Phil Harrison, der vor kurzem auf einige technische Details einging, wird zur Nutzung eine Internetverbindung von mindestens 30 MBit/s benötigt.

Weitere Beiträge

NEWS
PCPLAYSTATION 4SWITCHXBOX ONEPLAYSTATION 5

TIME Magazine: Das sind die besten Spiele 2022

NEWS
PC

Starship Troopers: Extermination bietet Koop-Action im nächsten Jahr

NEWS
PCSWITCHPLAYSTATION 5SERIES X

Overwatch 2 stellt Skillset von Ramattra vor

NEWS
PCPLAYSTATION 4XBOX ONEPLAYSTATION 5SERIES X

Need for Speed Unbound: Leaks sorgen für Spoiler-Welle

NEWS
PCPLAYSTATION 4XBOX ONEPLAYSTATION 5SERIES X

Far Cry 6: Neue Erweiterung wird am Dienstag enthüllt