Granzella startet eine Crowdfunding-Kampagne auf Kickstarter um ein neues Shoot’em Up der R-Type zu finanzieren. Das neue Spiel soll auf den Namen R-Type Final 2 hören.

video

R-Type erschien erstmals 1987. Es wurde von Irem entwickelt und hat das Genre des Side-Scrolling Shoot’em Ups maßgeblich definiert. Grenzella ergreift nun die Gelegenheit einen weiteren Ableger der Serie zu entwickeln. Das Spiel soll für Playstation 4, Nintendo Switch, Xbox One und PC erscheinen.

Wie bei Crowdfunding üblich, gibt es diverse Stretch Goals, mit denen das Spiel weitere Inhalte und Features bekommen soll. So stehen Online Leaderboards, ein Ghost-Mode und Lokalisierungen in verschiedenen Sprachen auf dem Plan, aber auch Umsetzungen von Stages älterer R-Type-Titel.

Für die Finanzierung sind 370.000 Euro angestrebt und veröffentlicht wird das Spiel vorraussichtlich im Dezember 2020. Hier gelangt ihr zur Kickstarter-Kampagne.

UPDATE:
Das ging schnell. Die Kampagne hat bereits ihr Ziel von 370.000 Euro mit ca. 3.600 Unterstützern erreicht. Somit kann dem Release im Dezember 2020 nichts mehr im Wege stehen.

Weitere Beiträge

NEWS
PCPLAYSTATION 4XBOX ONE

Project Cars 3 ab sofort vorbestellbar

NEWS
Street Fighter V: Champion Edition
PCPLAYSTATION 4

Street Fighter V: Champion Edition zwei Wochen gratis

NEWS
Gameplay First Look
PCPLAYSTATION 4XBOX ONESTADIAPLAYSTATION 5SERIES X

DIRT 5 mit zwei neuen Gameplay First Look-Videos

NEWS
PCPLAYSTATION 4XBOX ONE

Tekken 7: Vierter Season-Pass angekündigt

NEWS
Towers of Babylon
PC

Humankind OpenDev-Szenario 1: Towers of Babylon dieses Wochenende spielbar