Granzella startet eine Crowdfunding-Kampagne auf Kickstarter um ein neues Shoot’em Up der R-Type zu finanzieren. Das neue Spiel soll auf den Namen R-Type Final 2 hören.

video
play-rounded-fill

R-Type erschien erstmals 1987. Es wurde von Irem entwickelt und hat das Genre des Side-Scrolling Shoot’em Ups maßgeblich definiert. Grenzella ergreift nun die Gelegenheit einen weiteren Ableger der Serie zu entwickeln. Das Spiel soll für Playstation 4, Nintendo Switch, Xbox One und PC erscheinen.

Wie bei Crowdfunding üblich, gibt es diverse Stretch Goals, mit denen das Spiel weitere Inhalte und Features bekommen soll. So stehen Online Leaderboards, ein Ghost-Mode und Lokalisierungen in verschiedenen Sprachen auf dem Plan, aber auch Umsetzungen von Stages älterer R-Type-Titel.

Für die Finanzierung sind 370.000 Euro angestrebt und veröffentlicht wird das Spiel vorraussichtlich im Dezember 2020. Hier gelangt ihr zur Kickstarter-Kampagne.

UPDATE:
Das ging schnell. Die Kampagne hat bereits ihr Ziel von 370.000 Euro mit ca. 3.600 Unterstützern erreicht. Somit kann dem Release im Dezember 2020 nichts mehr im Wege stehen.

Weitere Beiträge

NEWS
PC

The Witcher 3 REDkit: Der neue Modding-Editor ist da

NEWS
PC

Life by You: Zum dritten Mal verschoben

NEWS
PCPLAYSTATIONXBOX

Ein neues Kapitel der GreedFall-Saga: GreedFall II: The Dying World

NEWS
PCPLAYSTATIONXBOX

Skull & Bones: Saison 1 Highlights & Vorschau auf Saison 2

NEWS
PC

Die Zukunft von Manor Lords: Ein Blick nach vorn