Seit zwei Jahren befand sich ein Star Craft-Shooter unter dem Projektnamen Ares in der Entwicklung. Jetzt wurde er offiziell gecancelled, um mehr Ressourcen in die Weiterentwicklung von Diablo und Overwatch zu stecken.

Wie das Spielemagazin Kotaku berichtet, sollte Ares „wie Battlefield im Star Craft Uiversum“ aussehen. Die Pläne dafür gingen so weit, daß man sowohl als Mensch, als auch als Zergling spielen konnte. Laut Kotakus Informationen seien die Mitarbeiter des Projekts von der Absage schockiert gewesen.

Die Ankündigung von Blizzard im Wortlaut:

„Wir äußern uns im Allgemeinen nicht zu unangekündigten Projekten, sagen jedoch Folgendes:

Wir haben immer Leute, die hinter den Kulissen an verschiedenen Ideen arbeiten – auch in mehreren Projekten -, aber der Grund, warum wir diese nicht öffentlich diskutieren, ist, dass im Laufe der Entwicklung alles passieren kann. Wie schon bei Blizzard in der Vergangenheit besteht immer die Möglichkeit, dass wir die Entscheidung treffen, ein bestimmtes Projekt nicht weiterzuentwickeln. Wenn wir etwas ankündigen, bevor wir das Gefühl haben, dass es fertig ist, besteht die Gefahr, dass sowohl unsere Spieler als auch wir sehr frustriert und enttäuscht werden, ganz zu schweigen von der Ablenkung und dem zusätzlichen Druck unserer Entwicklungsteams.

Wir stecken unsere Herzen und Seelen in diese Arbeit und als Spieler wissen wir, wie aufregend es sein kann, mit Sicherheit zu sehen und zu wissen, dass ein neues Projekt kommt. Das Wissen, dass Änderungen oder Enttäuschungen auftreten können, macht es nicht weniger schmerzhaft, wenn wir ein Projekt zurückstellen müssen oder wenn eine Ankündigung nicht wie geplant verläuft. Wir treffen immer Entscheidungen über diese Dinge, unabhängig vom endgültigen Ergebnis oder der Interpretation der Dinge, basierend auf unseren Werten, was wir für Blizzard für sinnvoll halten und was unseren Spielern am besten gefällt. Die Arbeit, die in diese Projekte fließt – ob sie nun ausgeliefert werden oder nicht – ist außerordentlich wertvoll. Es führt oft zu großen Dingen und fördert hier eine Kultur des Experimentierens.

Nach alledem freuen wir uns sehr darauf, andere Dinge zu enthüllen, an denen wir gerade arbeiten, wenn der richtige Zeitpunkt gekommen ist.

Weitere Beiträge

NEWS
STREAMING

Anni the Duck meldet sich im vorerst letzten Update

NEWS
Ein Erweckter der Biestren-Rasse mit Löwenkopf in Ritterrüstung aus Dragon's Dogma 2
PCPLAYSTATIONXBOX

Dragon’s Dogma 2 feiert neuen Meilenstein

NEWS
NINTENDO

The Legend of Zelda: LEGO-Set mit Deku-Baum vorgestellt

NEWS
PLAYSTATION

Days of Play: Die Schnäppchenjagd für die PlayStation kehrt zurück!

NEWS

Activision: Klage der Uvalde-Familien gegen den Call of Duty-Hersteller