Minit 64 Mockup

Minit ist ein Zelda-artiges 1-bit Rollenspiel, das durch sein innovatives Gameplay ein echter Geheimtipp ist. Der Titel ist zurzeit für die gängigen Konsolen und PC erhältlich. Aber jetzt wird sogar ein alter Computer mit dem Spiel versorgt. Dabei handelt es sich um den Commodore 64.

Die Portierung von Minit ist keineswegs nur ein Fanprojekt. Es handelt sich hierbei um eine offiziell bestätigte Ankündigung von Thalamus Digital, die ihren Segen von Devolver Digital und den ursprünglichen Entwicklern bekommen haben. Wie Andy Robert dem Magazin Commodore Format erzählt, ist Minit 64 rein zufällig entstanden, während er mit Jon Wells gesprochen hat. Danach wurde ein Proof-of-Concept-Demo für den C64 erstellt.

Die simple Schwarz-Weiß Grafik lässt eine einfache Umsetzung für den alten Rechner vermuten, jedoch täuscht dies laut Jon. Denn die weit über 100 Biildschirme bestehen aus einer riesigen Menge an Grafikdaten und verwendete beispielsweise hunderte von einzigartigen 2×2-Tiles. Die Standard-C64-Zeichensätze reichen für die Informationen von einigen Bildschirmen nicht aus. Ein weiteres Problem is die niedrige Auflödung des Commodore 64. Die Bildschirme lassen sich zwar neu zusammensetzen, aber die Zeitlimitierung setzt ein perfektes Timing beim Spielen vorraus und erschwert die Umsetzung zusätzlich.

Minit 64 wird vorraussichtlich Ende des Jahres auf Cartridge für Commodore 64 erscheinen.

play-rounded-fill

Weitere Beiträge

NEWS
PCPLAYSTATION

Club ARK öffnet seine Pforten: ARK x Power Rangers

NEWS
PCPLAYSTATIONXBOX

A Quiet Place: The Road Ahead offiziell angekündigt

NEWS
NINTENDO

Nintendo Direct: Heute kommt die neue Ausgabe

NEWS
PCPLAYSTATIONXBOX

Elden Ring im nahtlosen Koop-Modus erleben: FromSoftware gibt Antworten

NEWS
PCPLAYSTATIONXBOX

Lords of the Fallen: Nachfolger bestätigt