Cyberprank 2069

Mit dem Satz „THIS GAME WILL BE BREATHTAKING!“ – eine Anspielung auf Keanu Reeves Auftritt auf der E3 diesen Jahres – stellt der Entwickler und Publisher Cyberpath sein Spiel auf Steam vor, das offensichtlich eine Parodie zum kommenden Megahit Cyberpunk 2077 darstellt. Das spielsoll bereits diesen Juli erscheinen.

Der Trailer zeigt bislang nur Eindrücke des Cyberghettos. Das Rollenspiel soll eine echte Simulation des Lebens in der Zukunft von 2069 werden, in welcher die Menschheit von einer intelligenten Computer-Rasse versklavt wurde. Man schlüpft in die Rolle eines Polizisten aus der Vergangenheit. Seine Aufgabe: Der reichste Einwohner der Stadt der Zukunft zu werden.

Einige Features von „Cyberprank 2069“ sind bereits auch bekannt. So soll es eine Open World in Form von einer weitläufigen Stadt im Cyberpunk-Stil geben. Mit jeder Mission die man als Spieler abschließt, erhält man nicht nur Erfahrungspunkte sondern auch Cyber-Bucks, welche für optische Anpassungen des Charakters ausgegeben werden können.

Am Ende ihrer Spielevorstellung auf Steam heißt es von den Entwicklern „this game has no connection with Cyberpunk 2077“ (dieses Spiel steht in keiner Verbindung mit Cyberpunk 2077). Ob es sich nun um eine richtige Parodie zu Cyberpunk 2077 handelt oder ob die Entwickler von Cyberpath nur die Aufmerksamkeit auf „Cyberpunk 2077“ ausnutzen möchten, um die eigenen Verkaufszahlen anzukurbeln, bleibt offen. Vielleicht können wir uns ab Juli diesen Jahren dann mit Cyberprank 2069 schon auf das Zukunfts-Cyberpunk-Feeling einstimmen, das uns dann im nächsten Jahr mit CD Projekt RED’s Titel erwartet wird.

Das Open World-Spiel Cyberprank 2069 vom Entwickler Cyberpath erschein im Juli 2019 für PC via Steam.

Weitere Beiträge

NEWS
Pokémon Go
MOBILE

Pokémon Go – Neues Update bringt Änderungen für Trainer

NEWS
luigi's mansion 3
SWITCH

Luigi’s Mansion 3 – Erscheinungsdatum geleaked?

NEWS
The Sims 4
PC

Große Neuerungen für The Sims 4 unterwegs

NEWS
PC

Gibbous – A Cthulhu Adventure: Release im August

NEWS
PCPLAYSTATION 4XBOX ONE

The Bard’s Tale 4: Director’s Cut – Release bekannt gegeben