Es wird wieder Zeit die Stadt River City neu aufzumischen. Entwickler und Publisher WayForward, die für die Shantae-Serie bekannt sind, schnappen sich den angestaubten Markennamen und kreieren einen neuen Straßenprügler. River City Ransom wurde 1989 für NES entwickelt und prägte zusammen mit Double Dragon (ebenfalls von Techno Japan) die kooperativen Beat’em’Ups.

Der neue Titel hört auf den Namen River City Girls und stellt eine neue Generation der Old School-Action der kooperativen Brawler dar. In dem neuen Spiel übernimmt ihr die Rolle von Kyoko und Misako, zwei taffe Highschool-Schülerinnen, die sich ihren weg durch die sechs Stadtviertel von River City durchprügeln, um ihre gekiddnappten Boyfriends zu befreien.

Wie in einem Coop-Beat’em’Up üblich, kämpft ihr euch durch die verschiedenen Regionen, micht verschiedene Gegner mit Combos, Würfen und Spezialattacken auf. Ihr könnt Erfahrungspunkte sammeln, Nebenquests erledigen und mit NPC interagieren. Es wird auch Item Shops geben, in denen ihr Items, Essen und Ausrüstung zum Aufwerten eurer Stats und zum Freischalten von neuen Fähigkeiten bekommt. Selbst Waffen können die Girls nutzen.

River City Girls kann im Solo- als auch im lokalen Zweispielermodus gespielt werden. Passend zum Oldschool-Genre bietet das Spiel eine spektakuläre 16-bit Grafik, die jedes Pixelherz höher schlagen lässt Untermalt wird das ganze mit einem Synt-Pop Soundtrack von den Künstlern NateWantsToBattle, Chipzel, Christina Vee und Megan McDuffee. WayForward verspricht außerdem, Story durch Anime- und Manga-Sequenzen zum Leben zu erwecken.

Hört sich alles sehr vielversprechend an! Wir werden euch auf dem Laufenden halten. River City Girls wird im September 2019 für PC, PlayStation 4, Nintendo Switch und Xbox One erscheinen.

Weitere Beiträge

NEWS
Pokémon Go
MOBILE

Pokémon Go – Neues Update bringt Änderungen für Trainer

NEWS
luigi's mansion 3
SWITCH

Luigi’s Mansion 3 – Erscheinungsdatum geleaked?

NEWS
The Sims 4
PC

Große Neuerungen für The Sims 4 unterwegs

NEWS
PC

Gibbous – A Cthulhu Adventure: Release im August

NEWS
PCPLAYSTATION 4XBOX ONE

The Bard’s Tale 4: Director’s Cut – Release bekannt gegeben