Rainbow Six Siege Bann

Ubisoft teilte in einem Post auf Reddit gestern Abend mit, dass ein Fix für den Fehler veröffentlicht wurde, der es Spielern ermöglichte, das Beenden eines Matches durch Spammen bestimmter Symbole im Chat zu erzwingen. Um dem Anstieg des Exploits entgegenzuwirken, sagte Ubisoft, dass „wir ab morgen eine Bannwelle auslösen werden“, in Übereinstimmung mit dem Verhaltenskodex des Spiels.

Die Regel besagt, dass „jedes Verhalten, das den allgemeinen Spielfluss im Spielclient, Forum oder einem anderen Ubisoft-Medium unterbricht“, „zu Disziplinarmaßnahmen führen kann“. Ubisoft sagt, dass „diese Verbote Spieler betreffen, die den Chat durch diesen Symbol-Exploit missbraucht haben, um das Spiel zum Absturz zu bringen. Die normale Verwendung von Symbolen sollte in Ordnung sein. Solange Sie fair spielen, gäbe es keinen Grund zur Sorge.

Der Entwickler macht auch klar, dass er seine Bemühungen gegen diejenigen verstärken wird, die nicht fair spielen. Eine Erklärung am Ende der Ankündigung bestätigt, dass diese Sperrwelle „unser nächster Schritt ist, um Spieler zu sanktionieren, die wissentlich und absichtlich Exploits zum Nachteil des Gesamtspiels ausnutzen.“

Weitere Beiträge

NEWS
Half life: Alyx
VR

Half Life: Alyx laut Gerüchten kurz vor der Enthüllung

NEWS
Brawlhalla
MOBILE

Brawlhalla erscheint 2020 auf Android uns iOS

NEWS
Schwert & Schild Mod

Pokemon Schwert & Schild: Modder fügen fehlende Pokémon hinzu

NEWS
Street Fighter V: Champion Edition
PCPLAYSTATION 4

Street Fighter V: Champion Edition angekündigt

NEWS
Stadia Start
STADIA

Google Stadia kündigt 10 weitere Spiele zum Start an