Zur Veröffentlichung von „Dragon Quest Builders 2“ veröffentlichte Nintendo einen Launch-Trailer.

Seit Freitag können Spieler sich ihre eigenen Charaktere erstellen und ihre Baukünste unter Beweis stellen. Nachdem man den Kindern Hargons gerade so entkommen war. Trifft der Spieler auf dem Eiland des Erwachsens auf Malroth. Mit ihm zieht man durchs Land und baut die Welt wieder auf. Hierbei fehlen natürlich keineswegs die klassischen Dragon Quest Monster wie Schleime und Gibbonzen.

Über die Meere, das Land und den Himmel kann man alles bereisen. Natürlich gibt es auch ein Schnellreisesystem was dem Spieler erleichtert seine Bauprojekte zu erreichen. Mit bis zu vier Spielern im online Multiplayer oder lokal ist es möglich, die Welt wiederaufzubauen.

Eine Demo-Version bietet Nintendo ebenfalls an, um in Dragon Quest Builders 2 hinein zu schnuppern.

Wer nun Interesse hat an den Abenteuern um die Kinder Hargons zu besiegen und die Welt wieder aufzubauen, kann sich „Dragon Quest Builders 2“ seit gestern für Nintendo Switch und PlayStation 4 holen.

Weitere Beiträge

NEWS
PC

Dune: Spice Wars – Das verändert sich mit Line in the Sand

NEWS
PLAYSTATION 5

Der DualSense Edge Wireless-Controller ist jetzt erhältlich

NEWS
PCPLAYSTATION 5SERIES X

Dead Space startet heute seine schaurige Reise ins All

NEWS
PCSWITCH

Mehr als ein Hobby: Der Einfluss von Gaming auf Kultur & Industrie

NEWS
PCPLAYSTATION 5SERIES X

The Day Before: Launch-Verschiebung war vor Rechtsstreit geplant