Durch einen Artikel auf Variety wurde bekannt gegeben, dass es in dem neuen Titel der Reihe keine rauchenden Charaktere geben wird.

Nachdem sich eine gemeinnützige Organisation – „Truth Initiative“ – an Turner Sports Sales Digital and ELeague gewandt hatte, wurde die Entscheidung gefällt, sämtliche Bezüge zum Rauchen zu entfernen. Turner besitzt die eSports-Übertragungsrechte des Titels.

Nach Aussagen von Xbox Games Studios wurde diese Entscheidung ausschließlich vom Studio The Coalition gefällt. Rod Fergusson – Studioleiter bei The Coalition – äußerte hierzu, dass er Rauchen nicht als erzählerisches Mittel verwenden möchte. Weswegen er die Entscheidung getroffen habe, das Rauchen in Gears 5 und im restlichen Universum von Gears of War nicht zu propagieren oder zu verherrlichen.

In den früheren Gears-of-War-Titeln waren einige Szenen enthalten, in welchen Tabakkonsum gezeigt wurde. So besaßen einige Charaktere Zigaretten oder Zigarren in der Hand. Seit ganzen fünf Monaten sollen nun schon Arbeiten laufen, in welchen die Tabakdarstellung im Titel entfernt werden.

Gears 5 erscheint am 10. September2019 für Xbox One und PC. Wer die Ultimate Edition besitzt, kann schon am 6. September 2019 starten.

Weitere Beiträge

NEWS
PCPLAYSTATION 4XBOX ONEPLAYSTATION 5SERIES X

Dakar Desert Rally erscheint am 4. Oktober für PC und Konsolen

NEWS
PCPLAYSTATION 4PLAYSTATION 5

Rollerdrome: Schlittert ab sofort in den Shooter

NEWS
PLAYSTATION 4PLAYSTATION 5

PlayStation Summer Sale: Media Markt verteilt Angebote

NEWS
PCPLAYSTATION 5SERIES X

Alone in the Dark: Der Klassiker ist zurück

NEWS
PCPLAYSTATION 4XBOX ONEPLAYSTATION 5SERIES X

Mordhau: PC-Slasher erscheint bald auf Konsolen