Ab heute Abend startet der Versus-Tech-Test von „Gears 5“ für Xbox und PC. Seit gestern war es möglich den Client im angebotenen Preload herunterzuladen, mit einer ungefähren Größe von 11 GB.

Vom 19. Juli bis 22. Juli 2019 könnt ihr neben Multiplayer-Modi wie „King of the Hill“ und „Eskalation“ auch den Arcade-Modus testen. In welchem passive Skills, Power-Waffen und Skulls erworben werden können. Es könnten zwei Karten gespielt werden: District und Training Grounds. Ein Bootcamp fürs Training ist auch mit von der Partie, sowie eine „Mini-tour of Duty-Kampagne“.

Die Teilnahme obliegt allerdings nur Vorbestellern und Game Pass-Usern von „Gears 5“. Und für die Xbox One – Version benötigt man eine Xbox Live Gold – Mitgliedschaft um am Test teilnehmen zu können.

Eine zweite Phase des Testes wird dann noch mal vom 26. Juli bis zum 29. Juli 2019 stattfinden. Beide Phasen sollen jeweils gegen 19 Uhr MEZ starten und enden.

Getestet werden soll natürlich ob vor dem Launch, ob die Server den Zulauf der Spieler bewältigen können. Außerdem gibt es ein Zugriffswarteschlangensystem, um die Serverstabilität des Servers zu gewährleisten. Das gaben die Entwickler zu ihrer Testphase bekannt.

„Gears 5“ erscheint am 10. September 2019 für PC und Xbox One. Außerdem soll es ebenfalls auf Xbox Scarlett spielbar sein.

Weitere Beiträge

NEWS
PCPLAYSTATIONXBOX

Warhammer 40.000 Rogue Trader: Neuer DLC und Steam-Deck-Support

NEWS

Call of Duty: Black Ops 6 wurde offiziell angekündigt

NEWS
PC

Strange Antiquities: Neues Abenteuer in der Welt von Undermere

NEWS
NINTENDO

Paper Mario: Die Legende vom Äonentor ist jetzt erhältlich

NEWS

Larian Studios eröffnet neues Entwicklerstudio in Polen