Im Zuge der San Diego Comic-Con 2019 enthüllte Hideo Kojima das Cover-Art von „Death Stranding“.

Die Vorstellung der Grafiken für die Cover des Titels erfolgten auf dem „Hideo-Kojima: Master Storyteller“-Panel. Hierbei präsentierte er das Cover der Standardversion von „Death Stranding“ und das der Steelbook-Version. Die Steelbook-Version wird in der Special Edition und der Collector’s Edition beinhaltet sein. Alle Versionen sind bereits vorzubestellen.


Begleitet auf der Messe wurde Hideo Kojima von dem Filmregisseur Nicolas Winding Refn, welcher einen Gastauftritt in „Death Stranding“ hat als der Charakter „Heartman“. Auf der Bühne diskutierten sie über die Herangehensweise an die Erzählung und ihre Inspirationen als Schöpfer. Unter anderem gab Hideo Kojima einige Einblicke in die Rolle von „Heartman“.

Am 8. November 2019 wird „Death Stranding“ für PlayStation 4 erscheinen. Laut Aussagen dürfen wir uns auf eine packende Geschichte im typischen Hideo-Kojima-Stil freuen.

Weitere Beiträge

NEWS
PCPLAYSTATIONXBOX

Suicide Squad: Kill the Justice League enttäuscht mit Spielerzahlen

NEWS
Quelle: Business Wire, Header Grafik zu GTA VI
PCPLAYSTATIONXBOX

GTA VI: Wurde der erste Radiotrack geleaked?

NEWS
PC

Sons of the Forest: Vollversion veröffentlicht mit spannenden Neuerungen

NEWS
PCPLAYSTATION

Helldivers 2 Serverkapazitäten werden endlich erhöht

NEWS
PLAYSTATION

The Wizards – Dark Times: Brotherhood jetzt auf PlayStation VR2 erhältlich