Super Duper Graphics Pack

Mojang hat gestern bekannt gegeben, die Entwicklung des auf der E3 2017 angekündigten Super Duper Graphics Pack für Minecraft einzustellen. Das Grafikupdate sollte Minecraft einen neuen Look verpassen, war aber zu anspruchsvoll in der Umsetzung, wie die Entwickler auf ihrer Seite erklärten:

Einige von Ihnen erinnern sich vielleicht an die Ankündigung des Super Duper-Grafikpakets während der E3 2017. Super Duper war eine ehrgeizige Initiative, die Minecraft ein neues Gesicht verlieh, die sich jedoch als zu technisch anspruchsvoll erwies, um sie wie geplant umzusetzen.

Wir sind uns bewusst, dass dies für einige von Ihnen enttäuschend ist – es gab eine große Begeisterung für Super Duper innerhalb und außerhalb des Studios -, aber leider sind wir nicht zufrieden mit der Leistung des Pakets auf allen Geräten. Aus diesem Grund stoppen wir die Entwicklung des Pakets und suchen nach anderen Möglichkeiten, Minecraft mit einem neuen Look zu erleben.

video
play-rounded-fill

Weitere Beiträge

NEWS
PCPLAYSTATIONXBOX

Star Wars: Outlaws – Eine galaktische Open-World-Erfahrung mit GTA-Elementen

NEWS
PCPLAYSTATION

Club ARK öffnet seine Pforten: ARK x Power Rangers

NEWS
PCPLAYSTATIONXBOX

A Quiet Place: The Road Ahead offiziell angekündigt

NEWS
NINTENDO

Nintendo Direct: Heute kommt die neue Ausgabe

NEWS
PCPLAYSTATIONXBOX

Elden Ring im nahtlosen Koop-Modus erleben: FromSoftware gibt Antworten