World of Warcraft Classic

Vergangene Nacht war es endlich soweit: Punkt Mitternacht schaltete Blizzard die Server für das am 27. August erscheinende World of Warcraft Classic ein und erlaubte den Spielern damit, die ersten Charaktere zu erstellen. Und was noch viel wichtiger ist: Ihre Wunschnamen sichern zu können.

Auch ich loggte mich auf die Sekunde pünktlich ein und mußte erstmal über meine Warteschlangenposition 8 000, nur wenige Sekunden nach Serverstart, lachen. Aber wie viele andere auch, hat es sich gelohnt und mein 15 Jahre alter Charaktername ist gesichert.

video
play-rounded-fill

Wer es bis jetzt noch nicht getan hat, sollte sich gegebenenfalls beeilen. Die Charaktererstellung bleibt bis zum Launch Ende des Monats geöffnet. Die beliebtesten Namen sind vermutlich jetzt schon vergeben, aber einige Variationen sind sicher noch verfübar. Aktuell lassen sich pro Account 3 Charaktere auf verschiedenen Realms erstellen. Ab Launch gelten dann die üblichen Beschränkungen von 10 Charakteren pro Realm bis zu 50 Chars pro Account.

Weitere Beiträge

NEWS

Nanoleaf und Corsair beginnen Partnerschaft

NEWS
PCXBOX ONESERIES X

25 Jahre Fallout: Bethesda feiert mit free2play und neuen Inhalten

NEWS
PCPLAYSTATION 4XBOX ONEPLAYSTATION 5SERIES X

Red Dead Online: der Halloween-Pass 2 kehrt zurück

NEWS
PCPLAYSTATION 5SERIES X

Dead Space Remastered: Collector’s Edition vorbestellbar

NEWS
PCPLAYSTATION 4SWITCH

Die 4 besten PS4- & Switch-RPGs 2022