Need for Speed: Heat

In der neuesten Pressemitteilung zu Need for Speed: Heat teilte der Creative Director von Heat, Riley Cooper, mit, daß das neue Spiel entsprechend der Wünsche der Comunity viel mehr Möglichkeiten zur Individualisierung bieten wird.

„Wir bieten mehr Optionen als je zuvor, damit die Spieler einzigartig sind und sich bekannt machen können“, sagte Cooper. „Unseren Fans ist klar, dass sie mehr Autos, mehr Anpassungen und mehr Herausforderungen wollen, und wir optimieren jeden Aspekt. Vom Stil Ihres Charakters über die Leistung Ihres Autos bis hin zu Ihrem Fahrstil fördern wir damit die Kreativität aller neues Spiel.“

video
play-rounded-fill

Die Handlung spielt in Palm City, einer offenen Welt, in der sich Straßenrennfahrer gegenseitig herausfordern, um berühmt zu werden. Tagsüber nehmen die Spieler am Speedhunters Showdown teil, einem sanktionierten Wettbewerb, bei dem sie sich die Mittel verdienen, um ihre Garagen und Autos anzupassen und aufzurüsten. Nachts messen sich die Fahrer in illegalen Rennen, ständig auf der Hut vor der Polizei, welche darauf aus sind, die illegalen Rennen zu unterbinden.

Need for Speed: Heat erscheint am 8. November für PlayStation 4, Xbox One und Windows PC.

Weitere News findet ihr hier.

Weitere Beiträge

NEWS

Fundraiding: Streamen für den guten Zweck

NEWS
PCPLAYSTATION 4XBOX ONEPLAYSTATION 5SERIES X

Destiny 2: Letzte Saison von Die Hexenkönigin hat begonnen

NEWS
PCPLAYSTATION 4XBOX ONEPLAYSTATION 5SERIES X

Dead Island 2: Das hielt der Livestream für euch bereit

NEWS

So clever geht saubermachen! Der iRobot Roomba i5+ im Gamers.de XMAS-Gewinnspiel

NEWS
PCPLAYSTATION 5SERIES X

Dead Space Remaster: Die erste Viertelstunde Gameplay