Google hat gestern Abend eine zweite Stadia Connect-Präsentation abgehalten, in der zahlreiche neue Spiele vorgestellt wurden. Neben dem auf der Gamescom Opening Night vorgestellten und für Google Stadia exklusiven Horrortitel Gylt, sind im Stream folgende Spiele gezeigt worden:

  • Attack on Titan 2: Final Battle
  • Borderlands 3
  • Cyberpunk 2077
  • Darksiders Genesis
  • Destiny 2
  • Destroy All Humans!
  • Kine
  • Landwirtschaftssimulator 19 – Platinum Edition
  • Mortal Kombat 11
  • Orcs Must Die 3 (exklusiv für Stadia)
  • Samurai Showdown
  • Superhot
  • The Elder Scrolls Online: Elsweyr
  • Watch Dogs: Legion
  • Windjammers 2
video
play-rounded-fill

Google startet seinen Streaming-Dienst im November. Vorab besteht nur die Möglichkeit, ein Monatsabo in Höhe von 9,99 Euro zu beziehen. Darin enthalten sind eine Auswahl an kostenlosen Spielen ähnlich der Vorgehensweise von PlayStation Plus und Xbox Game Pass. Für Premium-Abonennten soll es zudem Rabatte auf neue Spiele und über einen begrenzten Zeitraum Zugriff auf das gesamte Destiny 2 Paket geben.

Weitere Beiträge

NEWS

Level Zero: Extraction – Ein neuer Stern am Horror-Himmel

NEWS
PCPLAYSTATIONXBOX

Ist der Elden Ring DLC zu unfair? Ein Blick auf die Kritik an „Shadow of the Erdtree“

NEWS
BEST OF

Gamers Top Artikel des Monats Mai 2024

NEWS
PCPLAYSTATIONXBOX

Diablo 4: Was Season 5 für die Spieler bereithält

NEWS
PCPLAYSTATION

Uncharted mit Tom Holland: Ein zweiter Film kündigt sich an