Battlefield V

DICE, die Entwickler von Battlefield V, haben den geplanten Fünf-gegen-Fünf-Nahkampf-Modus gestrichen. Die Begründung dafür ist, daß ein Streichen notwendig wurde, um „Fehler zu beseitigen und Inhalte zu verbessern“, wie Senior-Produzent Ryan McArthur es ausdrückte. Das Team kann wird sich nun mehr auf andere Inhalte konzentrieren.

video

Die Battlefield-Serie zeichnet sich durch große Multiplayer-Kämpfe aus, und selbst der Battle Royale-Modus von Firestorm entspricht dieser Philosophie. Die Entwickler wollen diesen Kurs wohl weiter beibehalten und damit eine klare Abgrenzung zu anderen Shootern beibehalten.

Weitere Beiträge

NEWS
SWITCH

Mario Strikers: Battle League Football kickt bald in die Demo

NEWS
PC

Elyon feiert den neuen Klassen-Release mit einem Event

NEWS
PC

Das Mai-Update von New World ist da

NEWS
PC

Early Access-Roadmap für Dune: Spice Wars vorgestellt

NEWS
PCPLAYSTATION 4XBOX ONEPLAYSTATION 5SERIES X

Sniper Elite 5 schießt in den Release