Battlefield V

DICE, die Entwickler von Battlefield V, haben den geplanten Fünf-gegen-Fünf-Nahkampf-Modus gestrichen. Die Begründung dafür ist, daß ein Streichen notwendig wurde, um „Fehler zu beseitigen und Inhalte zu verbessern“, wie Senior-Produzent Ryan McArthur es ausdrückte. Das Team kann wird sich nun mehr auf andere Inhalte konzentrieren.

video
play-rounded-fill

Die Battlefield-Serie zeichnet sich durch große Multiplayer-Kämpfe aus, und selbst der Battle Royale-Modus von Firestorm entspricht dieser Philosophie. Die Entwickler wollen diesen Kurs wohl weiter beibehalten und damit eine klare Abgrenzung zu anderen Shootern beibehalten.

Weitere Beiträge

NEWS
PLAYSTATION

PlayStation wird sozialer: PS5 Discord-Integration und neue Profilfreigabe-Funktionen

NEWS
PCPLAYSTATIONNINTENDOXBOX

Life is Strange: Double Exposure zeigt umfangreiches Gameplay

NEWS

Kingdom Hearts ist jetzt auf Steam erhältlich

NEWS
PCXBOX

Neues Starfield Update empört Spieler

NEWS
PCPLAYSTATIONXBOX

New World: Aeternum erscheint bald auf Konsolen