Samsung Q60R 4K QLED

Mit dem Samsung Q60R 4K QLED hat Samsung ein Einstiegsmodell in den High End Markt der QLED Fernseher auf den Markt gebracht. Wir haben das Gerät zwei Wochen lang gestestet, natürlich auch in Hinsicht der Tauglichkeit als Konsolendisplay. Zusammen mit der eigens für dieses Modell abgestimmten Harman/Kardon 5.1-Kanal Soundbar HW-Q60R, ergibt sich ein äusserst interessantes Entertainmentpaket.

video

Design Samsung Q60R 4K QLED

Das Chassis aus schwarzem Kunststoff mit dem dezenten und dünnen Rahmen, verleiht dem Samsung Q60R 4K QLED ein edles und ansprechendes Äußeres. Die Rückseite des Q60 ist sehr schlicht und funktionell. Einziges Akzent ist hier die strukturierte Oberfläche, die man schon von anderen Samsung Modellen kennt. Es gibt nur eine grundlegende Kabelführung mit zwei Clips, die an der Rückseite der Füße angebracht ist. Kabel können auch entlang der Führungsschienen nahe der Unterseite des Geräts verlegt werden, was für eine aufgeräumte Rückseite absolut ausreichend ist.

Die abgewinkelten, weit auseinander angebrachten Füße sorgen für einen sicheren und stabilen Stand, der allerdings eine recht große Stellfläche benötigt.

Der Q60 hat insgesamt eine sehr ordentliche Verarbeitungsqualität, wie man es bei Samsung Geräten erwartet. Es gibt keine offensichtlichen Probleme oder Mängel, auch wenn das Gehäuse nur aus Kunststoff besteht.

Samsung Q60R 4K QLED
Der Samsung Q60R 4K QLED in der Seitenansicht

Bildqualität Samsung Q60R 4K QLED

Der Samsung Q60R 4K QLED liefert insgesamt eine sehr gute Bildqualität. Er hat ein exzellentes natives Kontrastverhältnis, das tiefe Schwarztöne liefert. Das Anschauen von Filmen in einem dunklen Raum ist damit ein Genuss. Eine lokale Dimmfunktion fehlt zwar, wird aber dank der automatischen Anpassung nicht wirklich benötigt. Durch die unterschiedlichen Auswahlmodi lassen sich auch manuell sehr viele Parameter festlegen, welche das Bilderlebnis weiter verbessern können.

Der Q60R hat eine gute Spitzenhelligkeit in SDR, in HDR könnte die Helligkeit aber gerne etwas stärker sein. Das Bild verschlechtert sich leider etwas, wenn man den Bildschirm aus einem Winkel betrachtet, wie es bei den meisten VA-Panels der Fall ist. Auch die Grau- und Schwarzgleichmäßigkeit ist in Ordnung. Das Panel ist zu den Rändern hin zwar etwas dunkler, das fällt aber im normalen Betrieb nicht wirklich auf.

Was Reflexion angeht, so macht das seidenmatte Display hier eine sehr gute Figur. Wenn nicht gerade die Mittagssonne durch ein Fenster direkt auf den Bildschirm scheint, gibt es hier keine Probleme.

Das Samsung Q60R verfügt über eine sehr gute Farbdarstellung und kann durch den großen Farbumfang hervorragend HDR-Inhalte darstellen. Für ein Einstiegsmodell in die QLED-Klasse leistet der Samsung Q60R 4K QLED auch hier eine ausgezeichnete Arbeit, was sich besonders auch beim Spielen über die Konsole bemerkbar macht.

Samsung Q60R 4K QLED
Samsung Q60R 4K QLED

Reaktionszeit und Bewegung

Das Samsung Q60R verfügt über ein ausgezeichnetes Bewegungshandling. Es hat eine unglaublich schnelle Reaktionszeit, welche das gefürchtete Ghosting fast völlig eliminiert. Samsung unterstützt auch die FreeSync-Technologie mit variabler Bildwiederholfrequenz, die sich hervorragend für Konsolen-Gamer eignet.

Leider ist die FreeSync-Implementierung des Q60R derzeit nicht mit den aktuellen Adaptive Sync-Treibern von NVIDIA kompatibel, da diese derzeit nur über DisplayPort funktionieren.

Der Samsung Q60R weist in den meisten Modi eine hervorragend geringe Eingangsverzögerung auf und unterstützt die meisten gängigen Auflösungen und Bildwiederholraten. Mit aktivierter variabler Bildwiederholfrequenz ist die Eingangsverzögerung bei 1080p und 1440p fast so gut wie bei High-End-Gaming-Monitoren, was sich hervorragend für PC- oder Konsolengamer eignet. Er kann Chroma 4: 4: 4 perfekt anzeigen, aber nur im PC-Modus. Weiter verfügt der Q60R über eine gute Auswahl an Eingängen, unterstützt jedoch eARC nicht.

Soundqualität

Der Sound des Samsung Q60R ist mit 2x 10 W Boxen eher mittelmäßig. Wie die meisten Fernsehboxen mangelt es an Bass und Lautstärke. Immerhin wird der Sound klar und differenziert wiedergegeben. Für einen besseren Klang wird empfohlen, dedizierte Lautsprecher oder eine Soundbar hinzuzufügen, wie die eigens für dieses Gerät konzipierte Harman/Kardon 5.1-Kanal Soundbar HW-Q60R.

Harman/Kardon 5.1-Kanal Soundbar HW-Q60R
Für das passende Sounderlebnis: Die Harman/Kardon 5.1-Kanal Soundbar HW-Q60R

Harman/Kardon 5.1-Kanal Soundbar HW-Q60R

Passend zu dem Samsung Q60R 4K QLED hat Samsung eine diese Soundbar aus dem Hause Harman/Kardonauf den Markt gebracht. Diese Soundbar verfügt über 8 eingebaute Lautsprecher und kommt auf satte 360 Watt Ausgangsleistung. Optisch passt sie perfekt zum dafür vorgesehenen Fernseher und wird entweder über Bluetooth oder über ein optisches TosLink Kabel mit diesem verbunden. Die Steuerung erfolgt über dieselbe Fernbedienung wie der Fernseher.

Dieses 5.1 Kanal Soundsystem analysiert und optimiert Klänge in Echtzeit und liefert sie mittels Acoustic Beam Technologie in alle Richtungen. Das Ergebnis ist ein hervorragender, glasklarer Klang. Das Klangbild wird durch den Aktiv-Subwoofer abgerundet, der nicht nur für einen satten Bass sorgt, sondern auch für das nötige Volumen bei tiefen Tönen. Es entsteht so ein nahezu perfektes Surround Sound-Erlebnis.

Samsung Q60R 4K QLED
Die Rückenansicht des Samsung Q60R 4K QLED

Sonstiges

Das Samsung Q60R verfügt über hervorragende intelligente Funktionen. Das Interface ist sehr einfach zu bedienen und hat ein modernes und flüssiges Design. Es steht eine umfangreiche Auswahl an Apps standardmäßig zur Verfügung.

Die mitgelieferte Fernbedienung ist minimalistisch gehalten, erfüllt aber alle Anforderungen und liegt gut in der Hand. Zusätzlich gibt es Schnellzugriffstasten, mit denen Netflix oder Prime Video direkt geöffnet werden kann. Weiter verfügt die Fernbedienung über ein eingebautes Mikrofon zur Sprachsteuerung. Mithilfe der Sprachsteuerung kann auf die meisten Funktionen des Fernsehgeräts zugegriffen werden, einschließlich Einstellungen und das Starten von Apps.

Für den Fernseh-Empfang sorgt ein Twin Tuner, der neben Time Shift und Bild-in-Bild auch über eine USB-Aufnahmefunktion verfügt. Selbstverständlich sind HbbTV, Videotext und EPG ebenfalls verfügbar.

Fazit

Der Samsung Q60R 4K QLED ist ein außergewöhnlicher QLED TV zu einem fairen Preis. Er bietet eine umfangreiche Ausstattung und eine breite Palette an Technologien, um den TV-Genuss zu maximieren.
Die hervorragende Bildqualität und AMD FreeSync machen den Fernseher auch zu einem ausgezeichneten Monitor für PC- oder Konsolenspieler, die Wert auf einen möglichst großen Bildschirm legen.
Die Qualität und Verarbeitung sind hervorragend und machen den Samsung Q60R 4K QLED zu einem der besten seiner Klasse, was das Preis-Leistungsverhältnis betrifft.

Mehr Reviews findet ihr in unserer Hardware-Sektion.