Microprose - Warbird 2020

Mittlerweile gehört es schon fast zum Guten Ton, daß Spieleentwickler ankündigen, ein Spiel ankündigen zu wollen. Daß dies lediglich ein Mittel zur Steigerung des Hypes ist, ist uns bewusst. Aber bei Microprose haben wir es mit einer wirklich interessanten Ankündigungsankündigung zu tun.

Irgendwann im letzten Jahr kaufte Daving Lagettie die MicroProse IP. Microprose wurde in den 90ern vor allem bekannt durch X-Com und Civilization. Dank Lagetties Bemühungen arbeitet Microprose an dem mysteriösen Warbird 2020-Projekt und hat nun eine „große Ankündigung“ angekündigt. Wir wissen noch absolut nichts über dieses Projekt, ausser ein paar Bildern auf dem offiziellen Twitter Account, die auf eine militärische Simulation hindeuten.

Microprose - Warbird 2020
Microprose – Warbird 2020, Quelle: Microprose Twitter Account

Es wird offensichtlich kein neues Civilization, aber vielleicht erschließt sich Microsoft damit eine neue Nische. Wir können also gespannt auf die tatsächliche Enthüllung von Warbird 2020 warten.

Weitere Beiträge

NEWS
PC

Pioneers of Pagonia: Neue Ära mit Shared Co-Op Modus

NEWS
STREAMING

MckyTV rudert zurück: Doch kein Subathon zum Karriereende

NEWS
STREAMING

Twitch-CEO spricht über eine Rückspulfunktion in Livestreams

NEWS

Ascendant Studios „beurlaubt“ Großteil des Teams

NEWS

Thrones of Decay: Neue Inhalte für Total War: WARHAMMER III