Switch Pilates

Offenbar will Nintendo die Anwendungsbereiche ihrer Switch Konsole auf den Fitnessbereich ausdehnen. In einem neuen Video zeigen sie eine Art Fintessring, der mit den Controllern der Switch gekoppelt werden kann und jede Menge sportliche Betätigungen erlaubt.

video
play-rounded-fill

Das Schöne am Nintendo Switch ist, daß man sie überall nutzen kann. Egal ob auf der Toilette bei einem längeren Geschäft oder abends vor dem Einschlafen im Bett. Nur besonders viel bewegen musste man sich damit bisher nicht. Das wird sich jetzt wohl ändern.

Laut den schönen und sportlichen Menschen in dem Video, scheint das Gerät ein flexibler Ring zu sein, in den ein JoyCon-Controller eingesetzt wird. Der andere Controller wird am Oberschenkel befestigt. Es ähnelt sehr einem Pilates-Ring, mit dem eine Vielzahl an Übungen für Cardio- und Muskeltraining möglich ist.

Aber Nintendo wäre nicht Nintendo, wenn sie das Ganze nicht zu einem Spiel machen würden. Es soll den Spieler wohl dazu animieren, seinen Hintern von der Couch zu bekommen und sich zu bewegen. Was auch immer dieses Produkt ist, Nintendo wird es am 12. September in einer neuen Präsentation vorgestellt.

Weitere Beiträge

NEWS
PLAYSTATION

Days of Play: Die Schnäppchenjagd für die PlayStation kehrt zurück!

NEWS

Activision: Klage der Uvalde-Familien gegen den Call of Duty-Hersteller

NEWS
PLAYSTATION

PlayStation Showcase: Kommt nun etwas Kleineres?

NEWS
PLAYSTATIONXBOX

Elden Ring: Eine Überraschung nach 500 Spielstunden

NEWS
PLAYSTATION

Astro Bot: Kommt demnächst ein neues Game?